Advertisement

Videodokumentationen von Unterricht als Quelle der historischen und vergleichenden Unterrichtsforschung

  • May JehleEmail author
  • Henning Schluß
Chapter

Zusammenfassung

Im Rahmen des vorliegenden Bandes leistet der Beitrag einen systematisierenden Überblick über die die Vielfalt methodischer Zugänge im Umgang mit Videoaufzeichnungen von Unterricht. Zunächst wird mit dem Blick in die benachbarten Disziplinen die pädagogische Videographie in einen allgemeineren Kontext gestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellen und Literatur

  1. Akademie der Pädagogischen Wissenschaften der DDR, Institut für Didaktik (Hg,) (1987): Erhöhung der geistigen Aktivität aller Schüler im Unterricht durch die systematische Vervollkommnung des methodischen Könnens der Lehrer. Wissenschaftlich-praktische Konferenz zu Ergebnissen und Erfahrungen eines mehrjährigen komplexen Experiments. Berlin.Google Scholar
  2. Aufschnaiter , Stefan , von/ Welzel, Manuela (Hg.) (2001): Nutzung von Videodaten zur Untersuchung von Lehr-Lern-Prozessen. Aktuelle Methoden empirischer Forschung. Münster et al.Google Scholar
  3. Baltruschat, Astrid (2010): Der Interpretationsprozess nach der dokumentarischen Methode am Beispiel von Kurzfilmen über Schule. In: Corsten/ Krug/ Moritz: 241–267.Google Scholar
  4. Baumert , Jürgen/ Kunter, Mareike (2006): Stichwort: Professionelle Kompetenz von Lehrkräften. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 9, 4: 469–520.Google Scholar
  5. Baumert , Jürgen/ Kunter, Mareike (2011): Das Kompetenzmodell von COACTIV. In: Kunter, Mareike/Baumert, Jürgen/ Blum, Werner/ Klusmann, Uta/ Krauss, Stefan/ Neubrand, Michael (Hg.): Professionelle Kompetenz von Lehrkräften – Ergebnisse des Forschungsprogramms COACTIV. Münster: 29–53.Google Scholar
  6. Bernfeld, Siegfried (1925/1973): Sisyphos oder die Grenzen der Erziehung. Frankfurt a. M.Google Scholar
  7. Bohnsack , Ralf/ Nentwig-Gesemann, Iris/ Nohl, Arnd-Michael (Hg.) (2007): Die dokumentarische Methode und ihre Forschungspraxis. Grundlagen qualitativer Sozialforschung. Zweite erweiterte und aktualisierte Auflage. Wiesbaden.Google Scholar
  8. Bohnsack, Ralf (2009): Qualitative Bild- und Videointerpretation. Die dokumentarische Methode. Opladen, Farmington Hills.Google Scholar
  9. Breidenstein, Georg (2006): Teilnahme am Unterricht. Ethnographische Studien zum Schülerjob. Wiesbaden.Google Scholar
  10. Breidenstein, Georg (2010): Überlegungen zu einer Theorie des Unterrichts. In: Zeitschrift für Pädagogik 26, 6: 869–887.Google Scholar
  11. Breitel, Heide (2006): Die Nacht wird hell. Kompetenzorientierter Religionsunterricht nach Bildungsstandards. Die Dokumentation einer Doppelstunde Religionsunterricht. (DVD). Berlin.Google Scholar
  12. Budke, Alexandra (2010): Und der Zukunft abgewandt. Ideologische Erziehung im Geographieunterricht der DDR. Göttingen.Google Scholar
  13. Bürgler , Beatrice/ Hodel, Jan (2012): Die „politische Perspektive“ im Unterricht – Erkenntnisse einer Videoanalyse von Geschichts- und Politikunterricht. In: Allenspach, Dominik/ Ziegler, Béatrice (Hg.): Forschungstrends in der politischen Bildung. Beiträge zur Tagung „Politische Bildung empirisch 2010“. Zürich, Chur: 51–62.Google Scholar
  14. Corsten , Michael/ Krug, Melanie/ Moritz, Christine (Hg.) (2010): Videographie praktizieren. Herangehensweisen, Möglichkeiten, Grenzen. Wiesbaden.Google Scholar
  15. Deschler, Hans Peter (Hg.) (1970a): Unterrichtsmitschau – Entwicklungen und Erfahrungen. Hrsg. vom Arbeitskreis zur Förderung und Pflege wissenschaftlicher Methoden des Lehrens und Lernens e. V. Heidelberg.Google Scholar
  16. Deschler, Hans Peter (1970b): Tätigkeitsbericht des Instituts für Unterrichtsmitschau und didaktische Forschung. In: Deschler 1970a: 46–61.Google Scholar
  17. Deschler, Hans Peter (1970c): Zur gegenwärtigen Situation. In: Deschler 1970a: 9–11.Google Scholar
  18. Deschler, Hans Peter (1974): Theorie und Technik der Unterrichtsdokumentation. München.Google Scholar
  19. Diederich, Jürgen (1988): Didaktisches Denken. Eine Einführung in Anspruch und Aufgabe, Möglichkeiten und Grenzen der allgemeinen Didaktik. München.Google Scholar
  20. Dinkelaker, Jörg (2010): Simultane Sequntialität. Zur Verschränkung von Aktivitätssträngen in Lehr-Lernveranstaltungen und zu ihrer Analyse. In: Corsten/ Krug/ Moritz: 91–117.Google Scholar
  21. Edelstein , Wolfgang/ Oser, Fritz (2001): Aspekte einer Didaktik für LER. In: Edelstein, Wolfgang/Grözinger, Karl E./ Gruehn, Sabine/ Kirsch, Barbara/ Leschinsky, Achim/ Lott, Jürgen/ Oser, Fritz: Lebensgestaltung – Ethik – Religionskunde. Zur Grundlegung eines Schulfachs. Weinheim und Basel: 143–196.Google Scholar
  22. Erickson, Frederick (1986): Qualitative Methods in Research of Teaching. In: Wittrock, Merlin C. (Hg.): Handbook of Research on Teaching. Third Edition. New York, London: 119–161.Google Scholar
  23. Erickson, Frederick (1992): Ethnographic Microanalysis of Interaction. In: LeCompte, Margaret D./Millroy, Wendy L./ Preissle, Judith (Hg.): The Handbook of Qualitative Research in Education. San Diego et al.: 201–225.Google Scholar
  24. Fischer-Lichte, Erika (1998): Auf dem Wege zu einer performativen Kultur. In: Paragrana 7, 1: 13–29.Google Scholar
  25. Fuhlrott , Otto/ Hallek, Dieter/ König, Hans-Joachim/ Taeger, Jürgen (1970): Zum Einsatz des internen Fernsehens in der Lehrerbildung (Erfahrungsbericht einer Arbeitsgruppe des PI Magdeburg). In: Wissenschaftliche Zeitschrift des Pädagogischen Instituts Magdeburg 7, 6: 64–94.Google Scholar
  26. Grammes , Tilman/ Schluß, Henning/ Vogler, Hans-Joachim (2006): Staatsbürgerkunde in der DDR. Ein Dokumentenband. Wiesbaden.Google Scholar
  27. Gruschka, Andreas (2002): Didaktik. Das Kreuz mit der Vermittlung. Elf Einsprüche gegen den didaktischen Betrieb. Wetzlar.Google Scholar
  28. Gruschka, Andreas (2010): An den Grenzen des Unterrichts. Opladen, Farmington Hills.Google Scholar
  29. Gruschka, Andreas (2011): Pädagogische Forschung als Erforschung der Pädagogik. Eine Grundlegung. Opladen, Berlin, Farmington Hills.Google Scholar
  30. Gruschka, Andreas (2013): Unterrichten – eine pädagogische Theorie auf empirischer Basis. Opladen, Farmington Hills.Google Scholar
  31. Hecht, Michael (2010): Das Heben und Senken eines Armes. Ablauf einer ethnomethodologischen Konversationsanalyse von Videos aus deutschen und kanadischen Schulen. In: Corsten/ Krug/Moritz: 119–137.Google Scholar
  32. Helmke, Andreas/ Schneider, Wolfgang/ Weinert, Franz Emanuel (1986): Quality of instruction and classroom learning outcomes: Results of the German contribution of the Classroom Environment Study of the IEA. In: Teaching & Teacher Education 2, 1: 1–18.CrossRefGoogle Scholar
  33. Helmke, Andreas (2010): Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität. Diagnose, Evaluation und Verbesserung des Unterrichts. Seelze-Velber.Google Scholar
  34. Herrle, Matthias (2007): Selektive Kontextvariation. Die Rekonstruktion von Interaktionen in Kontexten der Erwachsenenbildung auf der Basis audiovisueller Daten. Frankfurt a. M.Google Scholar
  35. Hodel , Jan/ Waldis, Monika (2007a): Was unterscheidet Geschichtsunterricht von Politischer Bildung? Erfahrungen der Schweizer Videostudie „Geschichte und Politik im Unterricht“. In: GPJE (Hg.): Wirkungsforschung zur politischen Bildung im europäischen Vergleich. Schwalbach/Ts.: 61–79.Google Scholar
  36. Hodel , Jan/ Waldis, Monika (2007b): Sichtstrukturen im Geschichtsunterricht – die Ergebnisse der Videoanalyse. In: Gautschi, Peter/ Moser, Daniel V./ Reusser, Kurt/ Wiher, Pit (Hg.): Geschichtsunterricht heute. Eine empirische Analyse ausgewählter Aspekte. Bern: 91–142.Google Scholar
  37. Honecker, Margot (1970): Referat des Ministers für Volksbildung. In: Ministerium für Volksbildung (Hg.): VII. Pädagogischer Kongreß der Deutschen Demokratischen Republik vom 5. bis 7. Mai 1970. Protokoll. Berlin: 35–95.Google Scholar
  38. Hoof, Dieter (1970): Tätigkeitsbericht der Pädagogischen Hochschule Niedersachsen Abt. Oldenburg. In: Deschler 1970a: 73–76.Google Scholar
  39. Hoof, Dieter (Hg.) (1972a): Unterrichtsstudien. Ergebnisse didaktischer Untersuchungen mit Videoaufzeichnungen. Hannover et al.Google Scholar
  40. Hoof, Dieter (1972b): Die Erschließung des didaktischen Feldes durch Beobachtung und Analyse des Unterrichts. In: Hoof 1972a: 13–42.Google Scholar
  41. Hoof, Dieter (1972c): Technische und pädagogische Probleme bei Aufzeichnungen im regulären Unterrichtsmilieu. In: Hoof 1972a: 85–103.Google Scholar
  42. Huhn , Norbert/ Dittrich, Gisela/ Dörfler, Mechthild/ Schneider, Cornelia (2000): Videografieren als Beobachtungsmethode in der Sozialforschung am Beispiel eines Feldforschungsprojekts zum Konfliktverhalten von Kindern. In: Heinzel, Friederike (Hg.): Methoden der Kindheitsforschung, Ein Überblick über Forschungszugänge zur kindlichen Perspektive. Weinheim, München.Google Scholar
  43. Jordan, Brigitte/ Henderson, Austin (1995): Interaction Analysis: Foundations and Practice. In: The Journal of the Learning Sciences 4(1):39–103.CrossRefGoogle Scholar
  44. Kath, Werner/ Manthey, Hubert (1953): Zur Frage der „Pädagogischen Tatsachenforschung“ an der Universität Jena. Eine kritische Stellungnahme. In: Pädagogik 8, 2: 144–155.Google Scholar
  45. Klieme, Eckhard (2006): Empirische Unterrichtsforschung: aktuelle Entwicklungen, theoretische Grundlagen und fachspezifische Befunde. Einleitung in den Thementeil. In: Zeitschrift für Pädagogik 6, 52. Jg.: 765–773.Google Scholar
  46. Knoblauch, Hubert (2000): Workplace Studies und Video. Zur Entwicklung der visuellen Ethnographie von Technologie und Arbeit. In: Götz, Irene/ Wittel, Andreas (Hg.): Arbeitskulturen im Umbruch. Zur Ethnographie von Arbeit und Organisation. Münster et al.: 159–173.Google Scholar
  47. Knoblauch, Hubert (2004): Die Video-Interaktions-Analyse. In: sozialersinn 1, 2004: 123–138. Knoblauch, Hubert/ Schnettler, Bernt/ Raab, Jürgen (2009): Video-Analysis. Methodological Aspects of Interpretive Audiovisual Analysis in Social Research. In: Knoblauch/ Schnettler/ Raab/Soeffner: 9–26.Google Scholar
  48. Knoblauch , Hubert/ Schnettler, Bernt/ Raab, Jürgen/ Soeffner, Hans-Georg (Hg.) (20092): Video Analysis: Methodology and Methods. Qualitative Audiovisual Data Analysis in Sociology. Frankfurt a. M. et.al.:. Qualitative Audiovisual Data Analysis in Sociology. Frankfurt a. M. et al.Google Scholar
  49. Knoblauch , Hubert/ Tuma, René/ Schnettler, Bernt (2010): Interpretative Videoanalysen in der Sozialforschung. In: Maschke, Sabine/ Stecher, Ludwig (Hg.): Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online. Weinheim, München: 1–40. DOI: 10.3262/EEO07100074.Google Scholar
  50. Knoblauch, Hubert (2012): Introduction to the special issue of Qualitative Research: video-analysis and videography. In: Qualitative research 12, 3: 251–254. DOI:10.1177/1468794111436144.Google Scholar
  51. Krammer , Kathrin/ Schnetzler, Claudia Lena/ Pauli, Christine/ Reusser, Kurt/ Ratzka, Nadja/ Lipowsky, Frank/ Klieme, Eckhard (2010): Unterrichtsvideos in der Lehrerfortbildung. Überblick über Konzeption und Ergebnisse einer einjährigen netzgestützten Fortbildungsveranstaltung. In: Müller, Florian H./ Eichenberger, Astrid/ Lüders, Manfred/ Mayr, Johannes (Hg.): Lehrerinnen und Lehrer lernen. Konzepte und Befunde zur Lehrerfortbildung. Münster et al.Google Scholar
  52. Ladenthin, Volker (2006): Ist das denn echt? – Über die Möglichkeiten, Schulklassen zu filmen. In: PF:ue 4: 253–256.Google Scholar
  53. Laurier , Eric/ Philo, Chris (2009): Natural Problems of Naturalistic Video Data. In: Knoblauch/Schnettler/ Raab/ Soeffner: 181–190.Google Scholar
  54. Lazarsfeld, Paul F. (1960/1975): Vorspruch zur neuen Auflage. In: Jahoda, Marie/ Lazarsfeld, Paul F./ Zeisel, Hans (1933/1975): Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer VersuchGoogle Scholar
  55. über die Wirkungen langdauernder Arbeitslosigkeit. Mit einem Anhang zur Geschichte der Soziographie. Frankfurt a. M.: 11–23.Google Scholar
  56. Maier , Hans/ Pfistner, Hans-Jürgen (1966): Über die Repräsentation von Unterricht und die Stellung und Aufgabe der Unterrichtsbeschreibung. In: Meyer 1966a: 13–22.Google Scholar
  57. Meseth , Wolfgang/ Proske, Matthias/ Radtke, Frank-Olaf (2012): Kontrolliertes Laissez-faire. Auf dem Weg zu einer kontingenzgewärtigen Unterrichtstheorie. In: Zeitschrift für Pädagogik 58, 2. 223–241.Google Scholar
  58. Meyer, Ernst (Hg.) (1966a): Fernsehen in der Lehrerbildung. Neue Forschungsansätze in Pädagogik, Didaktik und Psychologie. München.Google Scholar
  59. Meyer, Ernst (1966b): Das Heidelberger Modell einer hochschulinternen Fernsehanlage. In: Meyer 1966a: 9–12.Google Scholar
  60. Meyer, Ernst (1966c): Die Bedeutung des hochschulinternen Fernsehens im Studium des künftigen Lehrers. In: Meyer 1966a: 152–156.Google Scholar
  61. Meyer, Ernst (1974): Audivisuelle Dokumentation von Unterricht – Verwertungsaspekte einer didaktischen Infothek in der Lehrerausbildung. In: Roth/ Petrat: 42–66.Google Scholar
  62. Miesch, Christian (2011): Stichworte zum Hochschulinternen Fernsehen an der PH-Dresden. URL: www.schulunterricht-ddr.de/pdf/Miesch_Nutzung-Hochschulinternes-Fernsehen.pdf (20.02.2013).
  63. Mirschel , Volker/ Zeisberg, Peter (1980): Fernsehmitschau und Fernsehaufzeichnung in der Unterrichtsforschung. Einige Erfahrungen ihrer Nutzung. Hrsg. von der Akademie der Pädagogischen Wissenschaften der DDR, Direktorat für Forschung und Institut für Didaktik. Berlin.Google Scholar
  64. Mohn, Bina Elisabeth (2010): Dichtes Zeigen beginnt beim Drehen. Durch Kameraführung und Videoschnitt ethnographische Blicke auf Unterrichtssituationen und Bildungsprozesse entwerfen. In: Thole, Werner/ Heinzel, Friederike/ Cloos, Peter/ Köngeter, Stefan (Hg.): „Auf unsicherem Terrain“. Ethnographische Forschung im Kontext des Bildungs- und Sozialwesens. Wiesbaden: 153–169.Google Scholar
  65. Mohn , Elisabeth/ Amann, Klaus (2006): Lernkörper. Kamera-ethnographische Studien zum Schülerjob. (DVD). Göttingen.Google Scholar
  66. Mohn , Elisabeth Bina/ Wiesmann, Jutta (2007): Handwerk des Lernens. Kamera-ethnographische Studien zur verborgenen Kreativität im Klassenzimmer. (DVD). Göttingen.Google Scholar
  67. Mühlen-Achs, Brigitta (1977): Filmsprache und Wirklichkeit. Zur Wirkung von filmischen Unterrichtsdokumenten. München.Google Scholar
  68. Neuner, Gerhart (1982): Pädagogische Theorie und praktisches pädagogisches Handeln. Zur Weiterführung der Diskussion über theoretische Fragen der Pädagogik. In: Pädagogik 37, 3: 191–211.Google Scholar
  69. Oevermann, Ulrich (1993): Die objektive Hermeneutik als unverzichtbare methodologische Grundlage für die Analyse von Subjektivität. Zugleich eine Kritik der Tiefenhermeneutik. In: Jung, Thomas/ Müller-Doohm, Stefan (Hg.): „Wirklichkeit“ im Deutungsprozeß. Verstehen und Methoden in den Kultur- und Sozialwissenschaften. Frankfurt a. M.: 106–189.Google Scholar
  70. Oser, Fritz (2001): Standards: Kompetenzen von Lehrpersonen. In: Oser, Fritz/ Oelkers, Jürgen (Hg.): Die Wirksamkeit der Lehrerbildungssysteme. Von der Allrounderbildung zur Ausbildung professioneller Standards. Zürich: 215–342.Google Scholar
  71. Parnow , Klaus/ Springer, Lydia/ Kißling, Rolf (1976): Fernsehtechnik als Unterrichtsmittel zur praxisnahen Ausbildung von Lehrerstudenten. In: Bild und Ton 29, 1: 5–10.Google Scholar
  72. Pauli , Christine/ Reusser, Kurt (2006): Von international vergleichenden Video-Surveys zur videobasierten Unterrichtsforschung und –entwicklung. In: Zeitschrift für Pädagogik 6, 52. Jg.: 774–798.Google Scholar
  73. Prange, Klaus (1983/1986): Bauformen des Unterrichts. Eine Didaktik für Lehrer. Bad Heilbrunn/Obb.Google Scholar
  74. Raab, Jürgen (2008): Visuelle Wissenssoziologie. Theoretische Konzeption und materiale Analysen. Konstanz.Google Scholar
  75. Rabenstein , Kerstin/ Reh, Sabine (2007): Kooperative und selbstständigkeitsfördernde Arbeitsformen im Unterricht. Forschungen und Diskurse. In: Dies. (Hg.): Kooperatives und selbstständiges Arbeiten von Schülern. Zur Qualitätsentwicklung von Unterricht. Wiesbaden: 23–38.Google Scholar
  76. Rabenstein , Kerstin/ Reh, Sabine (2008): Über die Emergenz von Sinn in pädagogischen Praktiken. Möglichkeiten der Videographie im ‚Offenen Unterricht‘. In: Koller, Hans-Christoph (Hg.): Sinnkonstruktion und Bildungsgang. Zur Bedeutung individueller Sinnzuschreibungen im Kontext schulischer Lehr-Lern-Prozesse. Opladen, Farmington Hills: 137–156.Google Scholar
  77. Reichertz , Jo/ Englert, Carina Jasmin (2011): Einführung in die qualitative Videoanalyse. Eine hermeneutisch-wissenssoziologische Fallanalyse. Wiesbaden.Google Scholar
  78. Reusser , Kurt/ Pauli, Christine (2010): Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht: Einleitung und Überblick. In: Reusser/ Pauli/ Waldis: 9–32.Google Scholar
  79. Reusser , Kurt/ Pauli, Christine/ Waldis, Monika (Hg.) (2010): Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität. Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster et al.Google Scholar
  80. Roth , Leo/ Petrat, Gerhardt (Hg.) (1974): Unterrichtsanalysen in der Diskussion. Hannover et al. Schluß, Henning (2005): Der Mauerbau im DDR-Unterricht. Didaktische DVD, FWU München-Grünwald. Nr.: 46 02332. + Begleitheft.Google Scholar
  81. Schluß, Henning (2006): Unterrichtsaufzeichnung in der DDR – Ein Schatz der Unterrichtsforschung: Vorstellung eines Forschungsvorhabens. In: MedienPädagogik: 1–16, www.medienpaed.com/2006/schluss0603.pdf (10.03.2013).
  82. Schluß, Henning (2007): Indoktrination und Fachunterricht – Begriffsbestimmung anhand eines Exempels. In: Ders. (Hg.): Indoktrination und Erziehung – Aspekte der Rückseite der Pädagogik. Wiesbaden: 57–74.Google Scholar
  83. Schluß, Henning (2008): Unterricht in der DDR – Die Geschichte einer Geschichtsstunde zum Mauerbau. In: Barkleit Gerhard/ Kwiatkowski-Celofiga, Tina (Hg.): Verfolgte Schüler – gebrochene Biographien – Zum Erziehungs- und Bildungssystem der DDR. Dresden: 43–58.Google Scholar
  84. Schluß, Henning/ Jehle, May (2013): „Der Frieden war in Gefahr“. Reflexionen zur eschatolgischen Dimension der Schola-Schallplatte. In: Zeitschrift für Pädagogik 59, 2: 163–179.Google Scholar
  85. Schmidt, Günther (1957): Tagung über Probleme der Unterrichtsforschung in Jena. In: Pädagogik 12, 3: 196–200.Google Scholar
  86. Schnettler , Bernt/ Knoblauch, Hubert (2009): Videoanalyse. In: Kühl, Stefan/ Strodtholz, Petra/Taffertshofer, Andrea (Hg.): Handbuch Methoden der Organisationsforschung. Quantitative und Qualitative Methoden. Wiesbaden: 272–297.Google Scholar
  87. Schorb, Alfons Otto et al. (1966): Die Unterrichtsmitschau in der Praxis der Lehrerbildung. Eine empirische Untersuchung zur ersten Studienphase. Bad Godesberg.Google Scholar
  88. Schorb, Alfons Otto (1967): Filmdokumente in der Unterrichtsforschung. In: Paedagogica Europaea 3: 49–69.Google Scholar
  89. Schorb, Alfons Otto (1970): Vorwort. In: Deschler 1970a: 7–8.Google Scholar
  90. Schorb, Alfons Otto (1974): Unterrichtsanalyse. Darstellung eines angewandten Verfahrens. In: Roth/ Petrat: 22–41.Google Scholar
  91. Schulz, Hermann/ Friede, Walter (1964): Symposium zu Fragen des authentischen Erfassens von Unterrichts- und Erziehungssituationen durch unbemerktes Filmen. In: Pädagogik 19, 12: 1142–1144.Google Scholar
  92. Schwindt, Katharina (2008): Lehrpersonen betrachten Unterricht. Kriterien für kompetente Unterrichtswahrnehmung. Münster et al.Google Scholar
  93. Seidel , Tina/ Prenzel, Manfred/ Rimmele, Rolf/ Dalehefte, Inger Marie/ Herweg, Constanze/ Kobarg, Mareike/ Schwindt, Katharina (2006): Blicke auf den Physikunterricht. Ergebnisse der IPNVideostudie. In: Zeitschrift für Pädagogik 6, 52. Jg.: 799–821.Google Scholar
  94. Thole, Werner (2010): Ethnographie des Pädagogischen. Geschichte, konzeptionelle Kontur und Validität einer erziehungswissenschaftlichen Ethnographie. In: Thole, Werner/ Heinzel, Friederike/Cloos, Peter/ Köngeter, Stefan (Hg.): „Auf unsicherem Terrain“. Ethnographische Forschung im Kontext des Bildungs- und Sozialwesens. Wiesbaden: 17–38.Google Scholar
  95. Videofile: Auswertung einer Unterrichtsstunde (v_apw_065). Schluß, Henning: Quellensicherung und Zugänglichmachung von Videoaufzeichnungen von DDR-Unterricht der APW und der PHPotsdam (2010). In: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR. Forschungsdatenzentrum Bildung am DIPF, Frankfurt, Main. DOI: 10.7477/4:2:48.Google Scholar
  96. Videofile: Das schwere Los der Arbeiterfamilien in früherer Zeit (v_apw_036_T2). Schluß, Henning: Quellensicherung und Zugänglichmachung von Videoaufzeichnungen von DDR-Unterricht der APW und der PH-Potsdam (2010). In: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR. Forschungsdatenzentrum Bildung am DIPF, Frankfurt, Main. DOI: 10.7477/4:2:2.Google Scholar
  97. Videofile: Warum machen wir den Sozialismus?; Auswertung einer Unterrichtsstunde (v_apw_034). Schluß, Henning: Quellensicherung und Zugänglichmachung von Videoaufzeichnungen von DDR-Unterricht der APW und der PH-Potsdam (2010). In: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR. Forschungsdatenzentrum Bildung am DIPF, Frankfurt, Main. DOI: 10.7477/4:2:1.Google Scholar
  98. Videofile (1976): Forschungsprogramm ´Einheitlichkeit und Differenzierung´ (v_hu_02). Schluß, Henning: Rettung, Erschließung und Veröffentlichung im Internet von aufgezeichnetem Unterricht aus der DDR (2005). In: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR. Forschungsdatenzentrum Bildung am DIPF, Frankfurt, Main. DOI: 10.7477/4:1:1.Google Scholar
  99. Videofile (1976): Körperbau von Vögeln (v_hu_36). Schluß, Henning: Rettung, Erschließung und Veröffentlichung im Internet von aufgezeichnetem Unterricht aus der DDR (2005). In: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR. Forschungsdatenzentrum Bildung am DIPF, Frankfurt, Main. DOI: 10.7477/4:1:4.Google Scholar
  100. Videofile (1976): Merkmale der Säugetiere (v_hu_16). Schluß, Henning: Rettung, Erschließung und Veröffentlichung im Internet von aufgezeichnetem Unterricht aus der DDR (2005). In: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR. Forschungsdatenzentrum Bildung am DIPF, Frankfurt, Main. DOI: 10.7477/4:1:2.Google Scholar
  101. Videofile (1977): Die Sicherung der Staatsgrenze am 13.8.1961 (v_hu_54). Schluß, Henning: Rettung, Erschließung und Veröffentlichung im Internet von aufgezeichnetem Unterricht aus der DDR (2005). In: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR. Forschungsdatenzentrum Bildung am DIPF, Frankfurt, Main. DOI: 10.7477/4:1:6.Google Scholar
  102. Videofile (1980): Beschreibung eines Kiefernzweiges (v_hu_76). Schluß, Henning: Rettung, Erschließung und Veröffentlichung im Internet von aufgezeichnetem Unterricht aus der DDR (2005). In: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR. Forschungsdatenzentrum Bildung am DIPF, Frankfurt, Main. DOI: 10.7477/4:1:69.Google Scholar
  103. Vorsmann, N. (1970): Zur Planung und Durchführung der Arbeit mit der „Unterrichtsmitschau“ an der Pädagogischen Hochschule Westfalen-Lippe, Abt. Münster. In: Deschler 1970a: 65–72.Google Scholar
  104. Wagner-Willi, Monika (2004): Videointerpretation als mehrdimensionale Mikroanalyse am Beispiel schulischer Alltagsszenen. In: Zeitschrift für qualitative Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung 1: 49–66.Google Scholar
  105. Wagner-Willi, Monika (2005): Zwischen Vorder- und Hinterbühne. Rituelle Übergangspraxen bei Kindern von der Hofpause zum Unterricht. Eine empirische Analyse in einer Berliner Grundschule. Wiesbaden.Google Scholar
  106. Waldis , Monika/ Gautschi, Peter/ Hodel, Jan/ Reusser, Kurt (2006): Die Erfassung von Sichtstrukturen und Qualitätsmerkmalen im Geschichtsunterricht. Methodologische Überlegungen am Beispiel der Videostudie „Geschichte und Politik im Unterricht“. In: Günther-Arndt, Hilke/ Sauer, Michael (Hg.): Geschichtsdidaktik empirisch. Untersuchungen zum historischen Denken und Lernen. Berlin: 155–188.Google Scholar
  107. Weinhandl, Andrea (2012): Analyse der Grundzüge der DDR-Pädagogik anhand zweier Videoaufnahmen zum schulpsychologischen Gespräch aus dem Jahre 1977. Diplomarbeit, Universität Wien, Institut für Bildungswissenschaft.Google Scholar
  108. Winnefeld, Friedrich (19632): Pädagogischer Kontakt und pädagogisches Feld. Beiträge zur Pädagogischen Psychologie. München, Basel.Google Scholar
  109. Wulf , Christoph/ Althans, Birgit/ Blaschke, Gerald/ Ferrin, Nino/ Göhlich, Michael/ Jörissen, Benjamin/Mattig , Rupprecht/ Nentwig-Gesemann, Iris/ Schinkel, Sebastian/ Tervooren, Anja/ Wagner-Willi, Monika/ Zirfas, Jörg (2007): Lernkulturen im Umbruch. Rituelle Praktiken in Schule, Medien, Familie und Jugend. Wiesbaden.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.BildungswissenschaftUniversität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations