Advertisement

Einführung: Made in Germany? Fachkräftemangel gefährdet den Wirtschaftsstandort Deutschland

  • Hartmut Kopf
  • Susan Müller
  • Dominik Rüede
  • Kathrin Lurtz
  • Peter Russo
Chapter

Zusammenfassung

Deutschlands Wohlstand steht und fällt mit seinen gut ausgebildeten Fachkräften in international wettbewerbsfähigen Unternehmen mit vollen Auftragsbüchern. Darüber hinaus hängt unser aller Wohlergehen von qualifizierten Pflegekräften ab, die sich in modernen Krankenhäusern und Pflegeheimen um Patienten und alte Menschen kümmern. Der sich immer stärker abzeichnende Fachkräftemangel gilt als besondere Herausforderung auf dem Arbeitsmarkt und damit auch im Gesellschafts- und Wirtschaftssystem allgemein. „SPIEGEL ONLINE“ als ein deutsches Leitmedium formulierte sehr treffend: „Alle haben Angst vorm Fachkräftemangel.“ (KarriereSPIEGEL vom 31.7.2013)

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Hartmut Kopf
    • 1
  • Susan Müller
    • 1
  • Dominik Rüede
    • 1
  • Kathrin Lurtz
    • 1
  • Peter Russo
    • 2
  1. 1.Center for Social InnovationEBS Business SchoolOestrich-WinkelDeutschland
  2. 2.Institute for Transformation in Business and Society (INIT)EBS Business SchoolOestrich-WinkelDeutschland

Personalised recommendations