Die START-Stiftung: Schülerstipendien für Jugendliche mit Migrationshintergrund

Chapter

Zusammenfassung

Als das START-Schülerstipendienprogramm 2002 von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung ins Leben gerufen wurde, hatte es zum Ziel, die schulischen und damit auch die beruflichen Entwicklungschancen engagierter und motivierter Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund zu verbessern. Ausgangspunkt der Bildungsinitiative war die Überlegung, dass ein möglichst hoher schulischer Bildungsabschluss die Chancen auf einen erfolgreichen Berufseinstieg erhöht und eine unabdingbare Voraussetzung für eine mögliche akademische Karriere darstellt. Darüber hinaus waren und sind die Initiatoren davon überzeugt, dass gerade unter dem Aspekt der Chancengerechtigkeit Bildung der Schlüssel für eine erfolgreiche Integration von Migranten in die Gesellschaft ist.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.START-StiftungFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations