Advertisement

Einführung: „Weitgehend abgehängt?“ Bildungsgerechtigkeit ist Grundlage einer offenen Gesellschaft

  • Hartmut Kopf
  • Susan Müller
  • Dominik Rüede
  • Kathrin Lurtz
  • Peter Russo
Chapter

Zusammenfassung

„Weitgehend abgehängt“ – für Kinder bedeutet das, dass sie ihre Potenziale und Entwicklungschancen nur zum Teil werden nutzen können. Dies macht sich auch in groß angelegten Bildungsstudien bemerkbar. So zeigten die im Jahr 2001 veröffentlichten Ergebnisse der ersten PISA-Studie, dass die Leistungen deutscher Schülerinnen und Schüler im Rechnen, Lesen und den Naturwissenschaften unterdurchschnittlich waren und dass der Zusammenhang zwischen Elternhaus und Testergebnissen in keinem anderen teilnehmenden Land so groß war wie in Deutschland.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Hartmut Kopf
    • 1
  • Susan Müller
    • 1
  • Dominik Rüede
    • 1
  • Kathrin Lurtz
    • 1
  • Peter Russo
    • 2
  1. 1.World Vision Center for Social InnovationEBS Business SchoolOestrich-WinkelDeutschland
  2. 2.Institute for Transformation in Business and Society (INIT)EBS Business SchoolOestrich-WinkelDeutschland

Personalised recommendations