JOBLINGE: Ein Social Franchise zur bundesweiten Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit

Chapter

Zusammenfassung

Die soziale Kluft in unserer Gesellschaft wächst. Trotz Aufschwung im Arbeitsmarkt und steigendem Bedarf an Fachkräften endet auch in Deutschland für zahlreiche benachteiligte Jugendliche der Weg ins Arbeitsleben, noch bevor sie ihn betreten. So hat jeder zweite Hauptschüler auch zwölf Monate nach Schulende noch keine Lehrstelle gefunden.

Vision der JOBLINGE-Initiative ist es, einen erkennbaren und nachhaltigen Beitrag gegen Jugendarbeitslosigkeit zu leisten. Dabei setzt JOBLINGE auf zwei Säulen: erstens das gemeinsame Engagement von Wirtschaft, Staat und Zivilgesellschaft und zweitens ein sechsmonatiges Programm, in dem sich die „Joblinge“ in der Praxis beweisen und sich ihren Ausbildungsplatz selber erarbeiten können.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.JOBLINGE-DachorganisationMünchenDeutschland

Personalised recommendations