Sicherheitskultur zwischen Wirklichkeit und Möglichkeit. Sicherheit im zivilen Luftverkehr als Gegenstand der Literatur

Chapter
Part of the Studien zur Inneren Sicherheit book series (SZIS, volume 17)

Zusammenfassung

Das Thema Luftsicherheit ist seit langem zu einem vieldiskutierten Thema in den Medien avanciert. Psychologische Mimikkontrollen, durchgeführt an Passagieren in den USA, durch die geplante Verbrechen am Gesicht des Fluggastes abgelesen werden sollen, der Einsatz von Ganzkörperscannern oder etwa biometrische Erkennungssysteme mit eingespeicherten Datensätzen von abgeschobenen illegalen Einwanderern (vgl. V. Gröbner 2004: 174) mögen an dieser Stelle als Hinweis genügen. Während einige in diesen Prozessen die Inkarnation eines Orwellschen Überwachungsstaates verwirklicht sehen, halten andere diese Maßnahmen für notwendige Schritte um die Sicherheit im Luftverkehr zu gewährleisten. Bahnreisende bleiben von diesen Prozeduren – zumindest bislang noch – verschont, weil der Bahn, von Ausnahmen abgesehen, der terroristische Erfahrungshintergrund erspart geblieben ist, um den es im Folgenden gehen soll.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brunner, Otto /Conze, Werner/Koselleck, Reinhart (Hg.) (1984): Geschichtliche Grundbegriffe. Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland. Bd. 5. Stuttgart. 831†862.Google Scholar
  2. Buzan, Barry /Waever, Ole /DeWilde, Jaap (1998): Security. A New Framework for Analysis. London.Google Scholar
  3. Conze, Eckart (2005): Sicherheit als Kultur. Überlegungen zu einer „modernen Politikgeschichte“ der Bundesrepublik Deutschland. In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte 53. 357–380.Google Scholar
  4. Daase, Christopher (2011): Sicherheitskultur – Ein Konzept zur interdisziplinären Erforschung politischen und sozialen Wandels. In: Sicherheit und Frieden 29. 59–65.CrossRefGoogle Scholar
  5. Deleuze, Gilles (1993): Postskriptum über die Kontrollgesellschaften. In: Ders.: Unterhandlungen. 1972-1990. Frankfurt a. M. 254–262.Google Scholar
  6. Erll, Astrid /Gymnich, Marion /Nünning, Ansgar (Hg.) (2003): Literatur – Erinnerung – Identität. Theoriekonzeptionen und Fallstudien.Trier.Google Scholar
  7. Foucault, Michel (1977): Überwachen und Strafen. Die Geburt des Gefängnisses. Frankfurt a. M.Google Scholar
  8. Gröbner, Valentin (2004): Der Schein der Person. Steckbrief, Ausweis und Kontrolle im Mittelalter. München.Google Scholar
  9. Gymnich, Marion (2003): Individuelle Identität und Erinnerung aus Sicht von Identitätstheorie und Gedächtnisforschung sowie als Gegenstand literarischer Inszenierung. In: Erll, A et al. (Hg.) (2003): 29–48.Google Scholar
  10. Hasselblatt, Dieter (1977): Verbrechen unserer Zeit. In: Saarbrücker Zeitung. 29.06.1977. 7.Google Scholar
  11. Hubig, Christoph (2006): Die Kunst des Möglichen. Technikphilosophie als Reflexion der Medialität, Bd. 1. Bielefeld.Google Scholar
  12. Kean, Thomas H. et al. (2004): The 9/11 Commission Report: Final report of the National Commission on terrorist attacks upon the United States. New York.Google Scholar
  13. Krasmann, Susanne (2005): Mobilität: Videoüberwachung als Chiffre einer Gouvernementalität der Gegenwart. In: Hempel, Leon /Metelmann, Jörg (Hg.) (2005): Bild – Raum – Kontrolle. Videoüberwachung als Zeichen gesellschaftlichen Wandels. Frankfurt a. M. 308–324.Google Scholar
  14. Kühner, Angela (2007): Kollektive Traumata. Konzepte, Argumente, Perspektiven. Gießen.Google Scholar
  15. Lem, Stanisław (1979/1975): Der Schnupfen. Frankfurt a. M.Google Scholar
  16. o. V. (1972): Spitz auf Knopf. In: Der Spiegel 40. 95.Google Scholar
  17. Posner, Roland (1991): Kultur als Zeichensystem. Zur semiotischen Explikation kulturwissenschaftlicher Grundbegriffe. In: Assmann, Aleida /Harth, Dietrich (Hg.): Kultur als Lebenswelt und Monument. Frankfurt a. M. 37–74.Google Scholar
  18. Ricoeur, Paul (1991): Die lebendige Metapher. München.Google Scholar
  19. Schäffer, Heiko (2007): Der Schutz des zivilen Luftverkehrs vor Terrorismus. Der Beitrag der International Civil Aviation Organization (ICAO). Baden-Baden.Google Scholar
  20. Sweet, Kathleen M.(2004): Aviation and Airport Security. Terrorism and Safety Concerns. Upper Saddle River.Google Scholar
  21. Vowinckel, Annette (2011): Flugzeugentführungen. Eine Kulturgeschichte. Göttingen.Google Scholar
  22. Waever, Ole (1995): Securitization and Desecuritization. In: Lipschutz, Ronni D. (Hg.): On Security. New Directions in World Politics. New York. 46–86.Google Scholar
  23. Wagner, R. (1977): Tödliche Zufälligkeiten. In: Bücherkommentare 3. 8.Google Scholar
  24. Zurawski, Nils (2007): Sicherheitsdiskurse. Angst, Kontrolle und Sicherheit in einer „gefährlichen“ Welt. Frankfurt a. M.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Graduiertenkolleg Topologie der Technik, Gebäude S4/13Technische Universität DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations