Advertisement

Un/Sicherheit als Un/Sichtbarkeit – Sicherheitskultur als Sichtbarkeitskultur

  • Michaela Wendekamm
  • Christina Terberl
Chapter
Part of the Studien zur Inneren Sicherheit book series (SZIS, volume 17)

Zusammenfassung

Sicherheitskultur kann in einer ersten Annäherung als diejenige kulturelle Praxis verstanden werden, mit der Sicherheit in einer Gesellschaft produziert wird. Die Praxis der Sicherheitsproduktion ist historischen Transformationsprozessen unterlegen und hat in den letzten Jahrzehnten stetige Erweiterungen erfahren (vgl. den erweiterten Sicherheitsbegriff nach Daase 2009). Darüber hinaus bekommt die Frage, wie Sicherheit gewährleistet und hergestellt wird, durch medientechnische Veränderungen der letzten Jahre eine erhöhte öffentliche Aufmerksamkeit und Virulenz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adamowsky, Natascha (2010): Medialisierte Umgebungen und Strategien der Kontingenzbewältigung. Digitale Überwachungssysteme im Modus des Spiels. In: Münkler, Herfried/Bohlender, Matthias/Meurer, Sabine (Hg.): Sicherheit und Risiko. Über den Umgang mit Gefahr im 21. Jahrhundert. Bielefeld. 223–237.Google Scholar
  2. Augsberg, Steffen (2009): Denken vom Ausnahmezustand her. Über die Unzulässigkeit der anormalen Konstruktion und Destruktion des Normativen. In: Arndt, Felix (Hg.): Freiheit – Sicherheit – Öffentlichkeit. Baden-Baden. 17–39.Google Scholar
  3. Böckenförde, Stephan (2009): Die Veränderung des Sicherheitsverständnisses. In: Böckenförde, Stephan/Gareis, Sven Bernhard (Hg.): Deutsche Sicherheitspolitik. Herausforderungen, Akteure und Prozesse. Opladen. 11–44.Google Scholar
  4. Bonß, Wolfgang (2011): (Un-) Sicherheit in der Moderne. In: Zoche, Peter/Kaufmann, Stefan/Haverkamp, Rita (Hg.): Zivile Sicherheit. Gesellschaftliche Dimensionen gegenwärtiger Sicherheitspolitiken. Bielefeld. 43–69.Google Scholar
  5. Brunon-Ernst, Anne (2012): Deconstructing Panopticism into the Plural Panopticons. In: dies. (Hg.): Beyond Foucault. New Perspectives on Bentham’s Panopticon. Farnham und Burlington. 17–42.Google Scholar
  6. Bücking, Hans-Jörg/Kubera, Thomas (2004): „Eine digitale Streifenfahrt…“. Evaluation einer Videoüberwachung beim Polizeipräsidium Bielefeld. Frankfurt am Main.Google Scholar
  7. Bücking, Hans-Jörg (Hg.) (2007): Polizeiliche Videoüberwachung öffentlicher Räume. Berlin.Google Scholar
  8. Daase, Christopher (2009): Der erweiterte Sicherheitsbegriff, in: Ferdowsi, Mir A. (Hg.): Internationale Politik als Überlebensstrategie. München. 137–153.Google Scholar
  9. De Landa, Manuel (1991): War in the Age of Intelligent Machines. New York.Google Scholar
  10. Deleuze, Gilles (1993): Postskriptum über die Kontrollgesellschaften. In: ders.: Unterhandlungen 1972-1990. Frankfurt am Main. 254–262.Google Scholar
  11. Denninger, Erhard (2002): Freiheit durch Sicherheit? Anmerkungen zum Terrorbekämpfungsgesetz. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 10/11. 22–30.Google Scholar
  12. Dreyfus, Hubert L./Rabinow, Paul (1994): Michel Foucault. Jenseits von Strukturalismus und Hermeneutik. Weinheim.Google Scholar
  13. Foucault, Michel (1994): Überwachen und Strafen. Frankfurt am Main.Google Scholar
  14. Gaycken, Sandro/Kurz, Constanze (Hg.) (2008): 1984.exe. Gesellschaftliche, politische und juristische Aspekte moderner Überwachungstechnologien. Bielefeld.Google Scholar
  15. Han, Byung-Chul (2012): Transparenzgesellschaft. Berlin.Google Scholar
  16. Heesen, Jessica (2008): Keine Freiheit ohne Privatsphäre. Wandel und Wahrung des Privaten in informationstechnisch bestimmten Lebenswelten. In: Gaycken, Sandro/Kurz, Constanze (Hg.): 1984.exe. Gesellschaftliche, politische und juristische Aspekte moderner Überwachungstechnologien. Bielefeld. 231–246.Google Scholar
  17. Hempel, Leon/Krasmann, Susanne/Bröckling, Ulrich (Hg.) (2011): Sichtbarkeitsregime. Überwachung, Sicherheit und Privatheit im 21. Jahrhundert. Wiesbaden.Google Scholar
  18. Hier, Sean P./Greenberg, Josh (Hg.) (2007): The Surveillance Studies Reader. Maidenhead und New York.Google Scholar
  19. Huster, Stefan/Rudolph, Karsten (Hg.) (2008): Vom Rechtsstaat zum Präventionsstaat. Frankfurt am Main.Google Scholar
  20. Karg, Michael Simon (2003): Mehr Sicherheit oder Einschränkung von Bürgerrechten. Die Innenpolitik westlicher Regierungen nach dem 11. September 2001. München.Google Scholar
  21. Lakitsch, Maximilian (2009): Gefahr und Sicherheit. Wien.Google Scholar
  22. Lanfer, Jens (2012): Gewährleistung von Innerer Sicherheit zwischen Stadt und Staat. In: Lemke, Matthias (Hg.): Die gerechte Stadt. Politische Gestaltbarkeit verdichteter Räume. Stuttgart. 139–166.Google Scholar
  23. Lemke, Thomas (2004): „Eine Kultur der Gefahr“ – Dispositive der Unsicherheit im Neoliberalismus. In: Widerspruch 24. 89–98.Google Scholar
  24. Link, Jürgen (2008): Disziplinartechnologien / Normalität / Normalisierung. In: Kammler, Clemens/Parr, rolf/Schneider, Ulrich Johannes (Hg.): Foucault-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Stuttgart. 242–246.Google Scholar
  25. Mackenroth, Geert (2011): Der Rechtsstaat in der Zwickmühle? Zur Balance von Freiheit und Sicherheit. Baden-Baden.Google Scholar
  26. Mann, Steve (1998): ‘Reflectionism’ and ‘diffusionism’. New tactics for deconstructing the video surveillance superhighway. In: Leonardo 31. 93–102.CrossRefGoogle Scholar
  27. Bonß, Wolfgang (2011): (Un-) Sicherheit in der Moderne. In: Zoche, Peter/Kaufmann, Stefan/Haverkamp, Rita (Hg.): Zivile Sicherheit. Gesellschaftliche Dimensionen gegenwärtiger Sicherheitspolitiken. Bielefeld. 43–69.Google Scholar
  28. Brunon-Ernst, Anne (2012): Deconstructing Panopticism into the Plural Panopticons. In: dies. (Hg.): Beyond Foucault. New Perspectives on Bentham’s Panopticon. Farnham und Burlington. 17–42.Google Scholar
  29. Bücking, Hans-Jörg/Kubera, Thomas (2004): „Eine digitale Streifenfahrt…“. Evaluation einer Videoüberwachung beim Polizeipräsidium Bielefeld. Frankfurt am Main.Google Scholar
  30. Bücking, Hans-Jörg (Hg.) (2007): Polizeiliche Videoüberwachung öffentlicher Räume. Berlin.Google Scholar
  31. Daase, Christopher (2009): Der erweiterte Sicherheitsbegriff, in: Ferdowsi, Mir A. (Hg.): Internationale Politik als Überlebensstrategie. München. 137–153.Google Scholar
  32. De Landa, Manuel (1991): War in the Age of Intelligent Machines. New York.Google Scholar
  33. Deleuze, Gilles (1993): Postskriptum über die Kontrollgesellschaften. In: ders.: Unterhandlungen 1972-1990. Frankfurt am Main. 254–262.Google Scholar
  34. Denninger, Erhard (2002): Freiheit durch Sicherheit? Anmerkungen zum Terrorbekämpfungsgesetz. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 10/11. 22–30.Google Scholar
  35. Dreyfus, Hubert L./Rabinow, Paul (1994): Michel Foucault. Jenseits von Strukturalismus und Hermeneutik. Weinheim.Google Scholar
  36. Foucault, Michel (1994): Überwachen und Strafen. Frankfurt am Main.Google Scholar
  37. Gaycken, Sandro/Kurz, Constanze (Hg.) (2008): 1984.exe. Gesellschaftliche, politische und juristische Aspekte moderner Überwachungstechnologien. Bielefeld.Google Scholar
  38. Han, Byung-Chul (2012): Transparenzgesellschaft. Berlin.Google Scholar
  39. Heesen, Jessica (2008): Keine Freiheit ohne Privatsphäre. Wandel und Wahrung des Privaten in informationstechnisch bestimmten Lebenswelten. In: Gaycken, Sandro/Kurz, Constanze (Hg.): 1984.exe. Gesellschaftliche, politische und juristische Aspekte moderner Überwachungstechnologien. Bielefeld. 231–246.Google Scholar
  40. Hempel, Leon/Krasmann, Susanne/Bröckling, Ulrich (Hg.) (2011): Sichtbarkeitsregime. Überwachung, Sicherheit und Privatheit im 21. Jahrhundert. Wiesbaden.Google Scholar
  41. Hier, Sean P./Greenberg, Josh (Hg.) (2007): The Surveillance Studies Reader. Maidenhead und New York.Google Scholar
  42. Huster, Stefan/Rudolph, Karsten (Hg.) (2008): Vom Rechtsstaat zum Präventionsstaat. Frankfurt am Main.Google Scholar
  43. Karg, Michael Simon (2003): Mehr Sicherheit oder Einschränkung von Bürgerrechten. Die Innenpolitik westlicher Regierungen nach dem 11. September 2001. München.Google Scholar
  44. Lakitsch, Maximilian (2009): Gefahr und Sicherheit. Wien.Google Scholar
  45. Lanfer, Jens (2012): Gewährleistung von Innerer Sicherheit zwischen Stadt und Staat. In: Lemke, Matthias (Hg.): Die gerechte Stadt. Politische Gestaltbarkeit verdichteter Räume. Stuttgart. 139–166.Google Scholar
  46. Lemke, Thomas (2004): „Eine Kultur der Gefahr“ – Dispositive der Unsicherheit im Neoliberalismus. In: Widerspruch 24. 89–98.Google Scholar
  47. Link, Jürgen (2008): Disziplinartechnologien / Normalität / Normalisierung. In: Kammler, Clemens/Parr, rolf/Schneider, Ulrich Johannes (Hg.): Foucault-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Stuttgart. 242–246.Google Scholar
  48. Mackenroth, Geert (2011): Der Rechtsstaat in der Zwickmühle? Zur Balance von Freiheit und Sicherheit. Baden-Baden.Google Scholar
  49. Mann, Steve (1998): ‘Reflectionism’ and ‘diffusionism’. New tactics for deconstructing the video surveillance superhighway. In: Leonardo 31. 93–102.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für KulturreflexionUniversität Witten/HerdeckeWittenDeutschland
  2. 2.WittenDeutschland

Personalised recommendations