Advertisement

Herausforderungen einer sozialwissenschaftlichen Theorie des Widerspruchs

Chapter
  • 1.5k Downloads
Part of the Frankfurter Beiträge zur Soziologie und Sozialpsychologie book series (FBZSUS)

Zusammenfassung

Widersprüche stören. Je nach Perspektive müssen sie eliminiert oder aufgehoben, analysiert oder dekonstruiert, kenntlich gemacht oder zurückgedrängt werden.

Literatur

  1. Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (1969 ff.): Wissenschaft der Logik I, Theorie-Werkausgabe, Frankfurt am MainGoogle Scholar
  2. Müller, Stefan (2011): Logik, Widerspruch und Vermittlung. Aspekte der Dialektik in den Sozialwissenschaften, WiesbadenGoogle Scholar
  3. Steinert, Heinz (1998): Genau hinsehen, geduldig nachdenken und sich nicht dumm machen lassen, in: Ders. (Hg.): Zur Kritik der empirischen Sozialforschung. Ein Methodengrundkurs, Frankfurt am Main, S. 67–79Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations