Advertisement

Fragebogen pp 155-160 | Cite as

Filter

  • Rolf Porst
Chapter
Part of the Studienskripten zur Soziologie book series (SSZS)

Zusammenfassung

Bestimmte Fragen im Fragebogen sind nicht oder nicht sinnvoll von allen Befragungspersonen zu beantworten. So ist es zum Beispiel nicht sinnvoll, Merkmale des Ehepartners abzufragen, wenn die Befragungsperson gar keinen Ehepartner hat. Auch können Sie Fragen zu Kindern nur dann stellen, wenn die Befragungsperson Kinder hat, Fragen zur beruflichen Arbeit nur dann, wenn die Befragungsperson tatsächlich auch einer Erwerbstätigkeit nachgeht (usw., usw.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.RömerbergDeutschland

Personalised recommendations