Advertisement

Kombinatorik

  • Arnfried KemnitzEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Kombinatorik ist ein mathematisches Teilgebiet, in dem man sich mit endlichen Mengen beschäftigt. Dabei werden Anordnungen (Konfigurationen) von Objekten (Elementen) endlicher Mengen untersucht, so dass bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Man unterscheidet Fragen nach der Existenz bestimmter Konfigurationen (sogenannte Existenzprobleme), Fragen nach der Anzahl bestimmter Konfigurationen (Anzahlprobleme) sowie Fragen nach der Konstruierbarkeit von Lösungen (Konstruktionsprobleme). Der Name Kombinatorik kommt von dem aus dem Lateinischen abgeleiteten Wort ,,kombinieren“, was ,,zusammenstellen“ oder ,,verknüpfen“ bedeutet.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut Computational MathematicsTechnische Universität BraunschweigBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations