Advertisement

Die politischen Systeme Ostasiens im Vergleich

  • Claudia Derichs
  • Thomas Heberer
Chapter

Zusammenfassung

Die vorangehenden Länderstudien haben die politischen Systeme der VR China, Japans, Nord- und Südkoreas, Hongkongs und Taiwans unter dem Aspekt des Wandels betrachtet und versucht, verschiedene Formen von Partizipation in diesen Systemen darzulegen. In einigen Ländern hat sich ein starker politischer (und gesellschaftlicher) Wandel vollzogen, in anderen (Nordkorea) ein weniger offenbarer Wandel, der nur mittelbar, aber dennoch klar als Veränderungsprozess begreifbar wird. Die spärliche Datenlage erschwert eingehende Untersuchungen und die üblichen Methoden der sozialwissenschaftlichen Feldforschung vor Ort sind in Nordkorea selten anwendbar. Alle Länderstudien belegen, dass Wandel nicht in einem ausschließlichen Sinne einer Veränderung in Richtung einer zunehmenden politischen Liberalisierung und Demokratisierung nach westlichem Verständnis aufzufassen ist, sondern vielfältige Gestalt annehmen kann.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität MarburgMarburgDeutschland
  2. 2.Universität Duisburg-EssenDuisburgDeutschland

Personalised recommendations