Advertisement

„… wir reden nicht direkt drüber, aber wir leben es …“ Praxen des Umgangs mit migrationsbedingter Heterogenität und Differenz in Kindertageseinrichtungen

Chapter
  • 3k Downloads

Zusammenfassung

Die frühe Kindheit und die institutionalisierte, vorschulische Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern erleben gegenwärtig einen enormen Aufmerksamkeitsgewinn. Zwar kommt dem Aufwachsen nicht erst aktuell eine besondere Bedeutung zu (vgl. Grunert und Krüger 2006), doch trotz der Ausrufung des 19.

Literatur

  1. Ahnert, L., und Harwardt, E. 2008. Beziehungserfahrungen der Vorschulzeit und ihre Bedeutung für den Schuleintritt.Empirische Pädagogik, 22, S. 145 59. Landau/Pfalz: Verl. Empirische Pädagogik.Google Scholar
  2. Alt, C., Berngruber, A., und Riedel, B. 2012. Kinderbetreuung. Auf einem guten Weg zu Bildungsgerechtigkeit und Vereinbarkeit. In Aufwachsen in Deutschland. AID:A. Der neue DJI-Survey¸ hrsg. T. Rauschenbach und W. Bien, 86–99. Weinheim: Beltz Juventa.Google Scholar
  3. Autorengruppe Bildungsberichterstattung. 2012. Bildung in Deutschland 2012. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag.Google Scholar
  4. Becker, R., und Tremel, P. 2011. Bildungseffekte vorschulischer Betreuung, Erziehung und Bildung für Migranten im deutschen Schulsystem. In Integration durch Bildung, hrsg. R. Becker, 57–70. Wiesbaden: VS-Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  5. Bien, W. 2007. Wer betreut Deutschlands Kinder? DJI- Kinderbetreuungsstudie. Berlin: Cornelsen.Google Scholar
  6. Blaschke, G. 2006. Interkulturelle Erziehung in der frühen Kindheit. Berlin: Logos Verlag.Google Scholar
  7. Blömeke, S., Kaiser, G., und Lehmann, R. 2008. Professionelle Kompetenz angehender Lehrerinnen und Lehrer. Wissen, Überzeugungen und Lerngelegenheiten deutscher Mathematikstudierender und -referendare – Erste Ergebnisse zur Wirksamkeit der Lehrerausbildung. Münster: Waxmann.Google Scholar
  8. Borke, J. 2013. Der interkulturelle Aspekt in den Bildungs- und Orientierungsplänen. In Interkulturelle Praxis in der Kita. Wissen – Haltung – Können, hrsg. H. Keller und nifbe, 54–64. Freiburg: Herder Verlag.Google Scholar
  9. Cloos, P. 2008. Die Inszenierung von Gemeinsamkeit. Eine vergleichende Studie zu Biografie, Organisationskultur und beruflichem Habitus von Teams in der Kinder- und Jugendhilfe. Weinheim u. a.: Juventa.Google Scholar
  10. Düttmann, A. G. 1997. Zwischen den Kulturen. Spannungen im Kampf um Anerkennung. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  11. Eppenstein, T., und Kiesel, D. 2008. Soziale Arbeit interkulturell. Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  12. Gaitanides, S. 2007. „Man müsste mehr voneinander wissen!“ Umgang mit kultureller Vielfalt im Kindergarten. Frankfurt am Main: Fachhochschulverlag.Google Scholar
  13. Grunert, C., und Krüger, H.-H. 2006. Kindheit und Kindheitsforschung in Deutschland. Forschungszugänge und Lebenslagen. Opladen: Barbara Budrich.Google Scholar
  14. Hattie, J. A. C. 2009. Visible Learning. A synthesis of meta-analyses relating to achievement. London u. a.: Routledge.Google Scholar
  15. Hessisches Sozialministerium. 2007. Bildung von Anfang an. Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen. Wiesbaden: MuhrDW.Google Scholar
  16. Honig, M.-S. 1988. Kindheitsforschung – Abkehr von der Pädagogisierung. Soziologische Revue, 11. Jg., 169-178. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag.Google Scholar
  17. Honig, M.-S. 1999. Aus der Perspektive von Kindern? Zur Methodologie der Kindheitsforschung. Weinheim u. a.: Juventa.Google Scholar
  18. Honig, M.-S., Joos, M., und Schreiber, N. 2004. Was ist ein guter Kindergarten? Theoretische und empirische Analysen zum Qualitätsbegriff in der Pädagogik. Weinheim u. a.: Juventa.Google Scholar
  19. Hörter, K. 2011. Die Frage der Kultur. Interkulturalität in Theorie und Praxis der Psychoanalyse. Wiesbaden: VS-Verlag.Google Scholar
  20. Karakasoglu, J., und Lüddecke, J. 2004. Migrationsforschung und interkulturelle Pädagogik. Aktuelle Entwicklung in Theorie, Empirie und Praxis. Münster: Waxmann.Google Scholar
  21. Keller, H., und nifbe. 2013. Interkulturelle Praxis in der Kita. Wissen – Haltung – Können. Freiburg: Herder Verlag.Google Scholar
  22. Key, E. 1902 [1992]. Das Jahrhundert des Kindes. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.Google Scholar
  23. Krenz, A. 2004. Der Situationsorientierte Ansatz auf einen Blick. Freiburg: Herder Verlag.Google Scholar
  24. Koch, K., und Jüttner, A.-K. 2012. Sprachförderprogramme in der Kita. In Kindergarten heute, 10/2012, S. 26-31. Freiburg: Herder Verlag.Google Scholar
  25. Mecheril, P. 2004. Einführung in die Migrationspädagogik. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.Google Scholar
  26. Nieke, W. 1993. Interkulturelle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Unna: LKD-Verlag.Google Scholar
  27. Nieke, W. 1993a. Interkulturelle Soziale Arbeit. In Handbuch Soziale Arbeit, hrsg. H.-U. Otto und H., 4. Aufl., 650–657. München: Reinhardt.Google Scholar
  28. Otyakmaz , B. Ö. , und Westphal, M. 2013. Außerfamiliäre Betreuung von Kindern mit Migrationshintergrund. Der wissenschaftliche Diskurs um institutionelle Kindertagesbetreuung im Kontext von Migration. In Child Care. Kulturen, Konzepte und Politiken der Fremdbetreuung von Kindern, hrsg. M. A. Wolf, E. Dietrich-Daum, E. Fleischer und M. Heidegger, 98–116. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.Google Scholar
  29. Peucker, C., Gragert, N., Pluto, L. et al. 2010. Kindertagesbetreuung unter der Lupe. Befunde zu Ansprüchen an eine Förderung von Kindern. Reihe: DJI- Fachforum Bildung und Erziehung, Bd. 9. München: Verlag Deutsches Jugendinstitut.Google Scholar
  30. Preissing, C., und Wagner, P. 2003. Kleine Kinder, keine Vorurteile? Interkulturelle und vorurteilsbewusste Arbeit in Kindertageseinrichtungen. Freiburg: Herder Verlag.Google Scholar
  31. Richter, D. 1996. Nation als Form. Opladen: Westdeutscher Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  32. Schröder, L., und Döge, P. 2013. Sprachbildung und Sprachförderung – Zentrale Themen und Herausforderungen in der interkulturellen Praxis. In Interkulturelle Praxis in der Kita. Wissen – Haltung – Können, hrsg. H. Keller und nifbe, 92–100. Freiburg: Herder Verlag.Google Scholar
  33. Schweitzer, F., Biesinger, A., und Edelrock, A. 2008. Mein Gott – Dein Gott: Interkulturelle und interreligiöse Bildung in Kindertagesstätten. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.Google Scholar
  34. Schweitzer, F., Edelbrock, A., und Biesinger, A. 2011. Interreligiöse und interkulturelle Bildung in der Kita. Münster: Waxmann.Google Scholar
  35. Simmel, G. 1992. Soziologie. Untersuchungen über die Formen der Vergesellschaftung. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  36. Statistisches Bundesamt. 2011. Bevölkerung mit Migrationshintergrund – Ergebnisse des Mikrozensus. Fachserie 1, Reihe 2.2. Wiesbaden: Destatis.Google Scholar
  37. Thole, W., Cloos, P., und Rietzke, T. 2006. Bildungsbremse Herkunft. Zur Reproduktion sozialer Ungleichheit im Vorschulalter. In Zeitgemäße Bildung. Herausforderung für Erziehungswissenschaft und Bildungspolitik, hrsg. H.-U. Otto und J. Oelkers, 287–315. München: Reinhard Verlag.Google Scholar
  38. Tietze, W. et al. 2012. NUBBEK. Nationale Untersuchung zur Bildung, Betreuung und Erziehung in der frühen Kindheit. Fragestellungen und Ergebnisse im Überblick. Berlin: Online verfügbar unter: http://www.nubbek.de/media/pdf/NUBBEK%20Broschuere.pdf. Zugegriffen: 7.1.2013.
  39. Ulich, M., Oberheumer, P., und Soltendieck, M. 2005. Die Welt trifft sich im Kindergarten. Interkulturelle Arbeit und Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen. 2. Aufl., Weinheim und Basel: Cornelsen.Google Scholar
  40. Uslucan, H.-H. 2013. Religiöse Werteerziehung in islamischen Familien. In Interkulturelle Praxis in der Kita. Wissen – Haltung – Können, hrsg. H. Keller und nifbe, 24–36. Freiburg: Herder Verlag.Google Scholar
  41. Westphal, M., und Grunheid, I. 2013. Kulturelle Werte und Erziehung in Migrantenfamilien aus den Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion. In Interkulturelle Praxis in der Kita. Wissen – Haltung – Können, hrsg. H. Keller und nifbe, 37–53. Freiburg: Herder Verlag.Google Scholar
  42. Youniss, J. 1994. Soziale Konstruktion und psychische Entwicklung. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations