Advertisement

Beton

  • Ulrich Vismann
Chapter

Zusammenfassung

Die europäische Norm EN 206-1 hat den Status einer deutschen Norm. Sie ist mit der nationalen Anwendungsregel zu verwenden. Diese nationale Anwendungsregel ist die DIN 1045-2 vom August 2008. In den nachstehenden Abschnitten sind die aus dieser nationalen Anwendungsregel vorgegebenen Änderungen eingebaut.

Literatur

  1. 1.
    DIN EN 206-1, 07.01 Beton – Teil 1: Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität inkl. Änderung A1; A2 Google Scholar
  2. 2.
    DIN 1045-2, 08.08 Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton Teil 2: Beton – Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität Google Scholar
  3. 3.
    DIN 1045-3, 08.08 Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton Teil 3: Bauausführung Google Scholar
  4. 4.
    Heft 526, DAfStb, Erläuterungen zu den Normen DIN EN 206-1, DIN 1045-2, DIN 1045-3, DIN 1045-4 und DIN 4226, Beuth Verlag, Mai 2003 Google Scholar
  5. 5.
    DIN EN 197-1, Zement. Zusammensetzung, Anforderungen und Konformitätskriterien von Normalzement; August 2004 Google Scholar
  6. 6.
    M. Peck, R. Pickhardt Zement-Merkblatt „Überwachung von Beton auf Baustellen“, 01/2011 Google Scholar
  7. 7.
    J. Pott, R. Osterheld Zement-Merkblatt B9 „Betontechnik 1/2010, Expositionsklassen von Beton“; c/o http://www.beton.org
  8. 8.
    DIN EN 1992-1-1, Eurocode 2: Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Stahlbetontragwerken, 01/2011 inkl. zugehörigem Nationalen Anhang Google Scholar
  9. 9.
    DIN EN 13670: Ausführung von Tragwerken aus Beton, 03/2011 (diese Norm wurde national ergänzt durch DIN 1045-3, Ausgabe 03/2012) Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachhochschule AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations