Advertisement

Strategie, Steuerung und Governance außeruniversitärer Forschungseinrichtungen

Chapter
  • 1.4k Downloads
Part of the ZfB-Special Issue book series (ZFB, volume 1/2013)

Zusammenfassung

Außeruniversitäre Wissenschaftseinrichtungen sind eine wesentliche Säule des deutschen Wissenschaftssystems. Trotz ihrer unbestritten wichtigen Rolle wurden sie bisher in der öffentlichen Diskussion – aber auch im Schrifttum – eher vernachlässigt. Im Vordergrund stand und stehen dort die Universitäten und Fachhochschulen. Die Bundesregierung sieht zu Recht die Bedeutung der außeruniversitären Wissenschaftseinrichtungen und will sie mittels des „Wissenschaftsfreiheitsgesetzes (WissFG)“ von bürokratischen Fesseln befreien, damit sie ihren Aufgaben noch effektiver gerecht werden können. Die gewährte Gestaltungsfreiheit bedingt die Notwendigkeit, wirksame Steuerungssysteme in den Einrichtungen zu etablieren.

Copyright information

© Springer Gabler | Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Betriebswirtschaftliches Institut der Universität Stuttgart und International Performance Research InstituteStuttgartDeutschland
  2. 2.Institut für Produktionswirtschaft und Controlling, Fakultät für BetriebswirtschaftLMU MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations