Advertisement

Der Einfluss sozioökonomischer Ungleichheit auf studentische Lebensentwürfe in der japanischen Präfektur Okinawa

Chapter
  • 1.8k Downloads

Zusammenfassung

2012, zum 40. Jahrestag der Rückgliederung Okinawas an die japanische Nation, führten die Regionalzeitung Okinawa Times und der lokale Fernsehsender Ryukyu Broadcasting eine Umfrage zur Zufriedenheit der Bewohner Okinawas durch. 84% der Befragten gaben an, dass es zwischen Okinawa und den japanischen Hauptinseln eine „Kluft“ (kakusa) beziehungsweise „Ungleichheit“ (fubyōdō) gebe. Der größte Ungleichheitsfaktor sei demnach die hohe Konzentration von US-Militärbasen auf der Insel (37%). 34% fühlten Ungleichheit bezüglich des Einkommens und 11% bezüglich der Beschäftigung (Okinawa Times 2012: Internet). Dies darf nicht verwundern; schließlich liegt das Durchschnittseinkommen eines Bewohners Okinawas bei lediglich 70% des gesamtjapanischen Durchschnittseinkommens.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Cargill, Thomas/Sakamoto, Takayuki (2008): Japan since 1980. Cambridge: Cambridge University Press.CrossRefGoogle Scholar
  2. Genda, Yūji (2005): A Nagging Sense of Job Insecurity. Tokyo: LTCB.Google Scholar
  3. Hadjar, Andreas (2008): Meritokratie als Legitimationsprinzip: die Entwicklung der Akzeptanz sozialer Ungleichheit im Zuge der Bildungsexpansion. Wiesbaden: VS.Google Scholar
  4. Higuchi, Yoshio (2008): Circumstances behind Growing Regional Disparities in Employment. In: Japanese Labor Review 5 (1), S. 5–35.Google Scholar
  5. Honda, Yuki (2010): Daigaku to shigoto to no setsuzoku wo toinaosu [Die Verbindungen zwischen Universität und Arbeit hinterfragen]. In: Gakujutsu No Dōkō – Tokushū [Tendenzen der Wis-senschaft – Sonderausgabe] 1, S. 28–35.Google Scholar
  6. Kakazu, Hiroshi (2009): Island Sustainability – Challenges and Opportunities for Okinawa and Other Pacific Islands in a Globalized World. Victoria: Trafford.Google Scholar
  7. Kiyomura, Hideyuki/Kōnoike, Yukio (2007): Ken’nai chūshō kigyō to hondo kigyō to no kakusa oyobi ken’nai kakusa [Ungleichheit zwischen mittleren und kleinen Unternehmen Okinawas und Kernland-japanischer Unternehmen sowie intraregionale Ungleichheit]. In: Okinawa Ko-kusai Daigaku Sangyō Sōgō Kenkyūjo : Okinawa ni okeru chi’ikinai kakusa to kinkōteki hatten ni kansuru kenkyū [Forschung bezüglich intraregionaler Ungleichheit und gleich-mäßiger Entwicklung in Okinawa]. Tōkyō: Senbundō, S. 63–83.Google Scholar
  8. Maemura, Shōken (2007): Ritō keizai to jichi taizaisei no gaikyō [Die Situation der Wirtschaft der abgelegenen Inseln und der kommunalen Finanzen]. In: Okinawa Kokusai Daigaku Sangyō Sōgō Kenkyūjo : Okinawa ni okeru chi’ikinai kakusa to kinkōteki hatten ni kansuru ken-kyū [Forschung bezüglich intraregionaler Ungleichheit und gleichmäßiger Entwicklung in O-kinawa]. Tōkyō: Senbundō, S. 23–42.Google Scholar
  9. Ministry of Internal Affairs and Communications (MIC) (2011): Japan Statistical Yearbook 2011. Abrufbar im Internet. URL: http://www.stat.go.jp/english/data/nenkan/back60/index.htm, Stand: 20.04.2011.
  10. Nagamatsu, Namie/Kikkawa, Tōru (2009): The Education Gap in the Postindustrial Era. In: The Japanese Economy 36 (3), S. 61–95.CrossRefGoogle Scholar
  11. Nakachi, Ken (2007): Beigunkichi no ricchi to jichi taikan no zaisen ryoku kakusa [Der Standort amerikanischer Militärbasen und Differenzen der Finanzkraft zwischen Kommunen]. In: O-kinawa Kokusai Daigaku Sangyōsōgō Kenkyūjo : Okinawa ni okeru chi’ikinai kakusa to kinkōteki hatten ni kansuru kenkyū [Forschung bezüglich intraregionaler Ungleichheit und gleichmäßiger Entwicklung in Okinawa]. Tōkyō: Senbundō, S. 43–62.Google Scholar
  12. OECD (2010): OECD Factbook 2010. Abrufbar im Internet. URL:www.oecd-ilibrary.org/economics/oecd-factbook_18147364;jsessionid=2lj6e8k42h3g6.epsilon, Stand: 20. 04.2012.
  13. Okinawa Times (2012): „Hondo to kakusa” 84 %. Honshi kenmin ishiki chōsa [84 % der Ansicht, dass „Ungleichheit“ zwischen Okinawa und den Hauptinseln besteht]. Abrufbar im Internet. URL: http://www.okinawatimes.co.jp/day/20120101, Stand: 20.04.2012.
  14. Ōta, Sōichi (2010): Jakunensha shūgyō no keizaigaku [Wirtschaftswissenschaft zur Arbeit junger Menschen]. Tōkyō: Nihon Keizai Shinbun Shuppansha.Google Scholar
  15. Präfektur Okinawa (2011): Okinawa no tōkei [Statistiken zu Okinawa]. Abrufbar im Internet. URL: http://www.pref.okinawa.jp/toukeika/so/so.html, Stand: 20.04.2012.
  16. Sudo, Naoki (2009): Kaisō ishiki no dainamikusu – naze, sore wa genjitsu kara zureru no ka [Die Dynamik des Schichtbewusstseins – Wieso weicht es von den Fakten ab?]. Tōkyō: Keisō Shobō.Google Scholar
  17. Taira, Tsuneyoshi (2010): Kichikanren zaigen to kyōiku kankei shishutsu ni kansuru jisshō bunseki – Panel Data Analysis on Influences of Military Base-related Subsidies over Education Expendi-tures. In: Ritsumeikan Keizaigaku 59 (6), S. 295–304.Google Scholar
  18. Takeuchi, Yō (1995): Nihon no meritokurashii – kōzō to shinsei [Japans Meritokratie – Struktur und Wesen]. Tōkyō: Tōkyō Daigaku Shuppankai.Google Scholar
  19. Tashakkori, Abbas/Teddlie, Charles (1998): Mixed Methodology. Thousand Oaks: SAGE.Google Scholar
  20. Uchida, Mahito (2002): Gendai Okinawa keizairon [Diskurs über die gegenwärtige Wirtschaft O-kinawas]. Naha: Okinawa Taimususha.Google Scholar
  21. United Nations (2011): Indicators of Poverty and Hunger. Abrufbar im Internet. URL: http://www.un.org/esa/socdev/unyin/documents/ydiDavidGordon_poverty.pdf, Stand: 20.04. 2012.
  22. Yamada, Masahiro (2007): Kibō kakusa shakai – „Makegumi“ no zetsubōkan ga Nihon wo hikisaku [Gesellschaft der Erwartungsdifferenzen – Die Verzweiflung der „Verlierer“ zieht Japan herun-ter]. Tōkyō: Chikuma Shobō.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.DüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations