Advertisement

Gegenderte Generationen und ihre Bedeutung für das kulturelle Gedächtnis

Chapter
  • 1.8k Downloads

Zusammenfassung

Am Wochenende als der Workshop FAMILIE, JUGEND, ALTER – TENDENZEN UND PERSPEKTIVEN IN JAPAN UND DEUTSCHLAND IM ZEITALTER DER GLOBALISIERUNG stattfand, in dessen Rahmen dieser Beitrag entstanden ist, wurde gleichzeitig in Köln der alljährliche Christopher Street Day beziehungsweise die Cologne-Pride abgehalten. Es handelt sich um eine Veranstaltung, die die Erfolge der homosexuellen Rechtsbewegung feiert und auf noch bestehende Schwierigkeiten in der sexuellen Gleichberechtigung aufmerksam machen soll. Das Datum weist zurück auf die Ereignisse von 1969 im Stonewall Inn auf der Christopher Street, New York, und die Anfänge des gay activism. Die Veranstaltung will die Geschichte schwuler Männer verallgegenwärtigen. Außerdem bietet die Feierlichkeit Raum für das Zusammenkommen einer Gemeinschaft, die sich sonst nicht in diesem Ausmaß in den Zentren der Städte vor den Augen der breiten Öffentlichkeit versammelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ahmed, Sara (2006): Queer Phenomenology. Orientations, Objects, Others. London: Duke Universi-ty Press.Google Scholar
  2. Anderson, Benedict (1996): Die Erfindung der Nation. Zur Karriere eines folgenreichen Konzepts. Frankfurt/Main: Campus.Google Scholar
  3. ARTE (2010): Die Sorglosigkeit der jungen Schwulen. Abrufbar im Internet. URL: http://tinyurl.com/dxwsnkz, Stand: 03.02.2011.
  4. Assmann, Aleida (1999): Erinnerungsräume. Formen und Wandlungen des kulturellen Gedächtnis-ses. München: C.H. Beck.Google Scholar
  5. Assmann, Aleida (2007): Geschichte im Gedächtnis. Von der individuellen Erfahrung zur öffentli-chen Inszenierung. München: C.H. Beck.Google Scholar
  6. Assmann, Jan (2005): Das kulturelle Gedächtnis. Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen. München: C.H. Beck.Google Scholar
  7. Benninghaus, Christina (2005): Das Geschlecht der Generation. Zum Zusammenhang von Generati-onalität und Männlichkeit um 1930. In: Jureit, Ulrike/Wildt, Michael : Generationen. Zur Relevanz eines wissenschaftlichen Grundbegriffs. Hamburg: Hamburger Edition, S. 127–158.Google Scholar
  8. Bohnenkamp, Björn (2009): Vom Zählen und Erzählen. Generation als Effekt von Kulturtechniken. In: Bohnenkamp, Björn/Manning, Till/Sillies, Eva-Maria : Generation als Erzählung. Neue Perspektiven auf ein kulturelles Deutungsmuster. Göttingen: Wallstein, S. 72–88.Google Scholar
  9. Butler, Judith (2010): Ich muss mich von dieser Komplizenschaft mit Rassismus distanzieren. Civil Courage Prize’ Refusal Speech. Christopher Street Day. June 19, 2010. Abrufbar im Internet. URL: http://www.egs.edu/faculty/judith-butler/articles/ich-muss-mich-distanzieren, Stand: 14. 11.2011.
  10. Giesen, Bernhard (2003): Generation und Trauma. In: Reulecke, Jürgen : Generationalität und Lebensgeschichte im 20. Jahrhundert. München: R. Oldenbourg, S. 59–71.Google Scholar
  11. Grmek, Mirko (1990): History of AIDS. Emergence and Origin of a Modern Pandemic. Princeton: Princeton University Press.Google Scholar
  12. Hekma, Gert (2007): Die schwul-lesbische Welt. 1980 bis zur Gegenwart. In: Aldrich, Robert : Gleich und anders. Eine globale Geschichte der Homosexualität. Hamburg: Murmann, S. 333–363.Google Scholar
  13. Jureit, Ulrike (2006): Generationenforschung. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.Google Scholar
  14. Klammer, Paul (2009): Schwule Generationen. Abrufbar im Internet. URL: http://www.dbna.de/leben/berichte/090512-schwulegenerationen.php, Stand: 03.02. 2011.
  15. Mannheim, Karl (1964): Das Problem der Generationen. In: Ders.: Wissenssoziologie. Auswahl aus dem Werk. München: Luchterhand, S. 509–565.Google Scholar
  16. Schneider, Beth (1992): AIDS and Class, Gender, and Race Relations. In: Huber, Joan/Schneider, Beth : The Social Context of AIDS. Newbury Park: Sage Publications, S. 19–46.Google Scholar
  17. Staff Writer (2011): Gay journalist Johann Hari calls for open debate on „Muslim homophobia†. Abrufbar im Internet. URL: http://tinyurl.com/5w653lc, Stand: 26.04.2011.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.LondonVereinigtes Königreich

Personalised recommendations