Quantitativen Methoden als Grundlage des Vertriebscontrollings

Chapter

Zusammenfassung

Die Frage, was eine quantitative Methode ausmacht, ist komplexer als sie aussieht. Eine naheliegende Definition wäre, dass die ausschließlich formelanalytische Ermittlung des Ergebnisses den Kern ausmacht. Dieses Kriterium könnten aber nur wenige Methoden erfüllen. Vielmehr bedürfen quantitative Methoden nicht-mathematischer Ergänzung. Diese findet bei der Auswahl und Gewichtung der Inputdaten ebenso statt wie bei der Interpretation der Ergebnisse. Auch sind quantitative Methoden oftmals in umfangreichere, mehrstufige Verfahren integriert, so, wie dies z.B. bei der Nutzwertanalyse der Fall ist, und spätestens hier ist eine klare Abgrenzung nicht mehr möglich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations