Advertisement

Funktions- und Risikoanalyse

  • Thomas Bittner
Chapter

Zusammenfassung

Die Vergleichbarkeitsanalyse ist ein zentraler Teil jeder Verrechnungspreisanalyse, denn in jeder Verrechnungspreisanalyse wird die Fremdüblichkeit eines konzerninternen Verrechnungspreises durch einen Vergleich mit Markttransaktionen geprüft. Für einen Vergleich sind jedoch die relevanten Vergleichskriterien zu definieren und dann auf die entsprechende Transaktion anzuwenden.

Literatur

  1. Baumhoff, H., Dietz, X., Greinert M. 2005: Die Dokumentation internationaler Verrechnungspreise nach den „Verwaltungsgrundsätze-Verfahren“, DStR, S. 1549.Google Scholar
  2. Becker, H. 1983. Erläuternde Stellungnahme zu den Verwaltungsgrundsätzen zur Einkunftsabgrenzung bei international verbundenen Unternehmen. In Handbuch Internationale Verrechnungspreise Bd. 1, hrsg. Kroppen, H.-K. Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln.Google Scholar
  3. BFH, Urteil vom 17.02.1993. Verzicht auf Teilung der Markteinführungskosten verdeckte Gewinnausschüttung zugunsten ausländischer Muttergesellschaft?, Az – I R 3/92. BStBl II, S. 457.Google Scholar
  4. BMF, Schreiben vom 12.4.2005. Grundsätze für die Prüfung der Einkunftsabgrenzung zwischen nahestehenden Personen mit grenzüberschreitenden Geschäftsbeziehungen in Bezug auf Ermittlungs- und Mitwirkungspflichten, Berichtigungen sowie auf Verständigungs- und EU Schiedsverfahren (Verwaltungsgrundsätze-Verfahren). IV B 4 S 1341–1/05. BStBl 2005 I, S. 570.Google Scholar
  5. Brem, M., Tucha, T. 2006. Dokumentation von Verrechnungspreisen: zur Strukturierung der Angemessenheitsanalyse. IStR, S. 499.Google Scholar
  6. Eigelshoven, A., Ebering, A. 2012. OECD-Verrechnungspreisrichtlinien Kapitel I. In Handbuch Internationale Verrechnungspreise Bd. 2, hrsg. Kroppen, H.-K. Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln.Google Scholar
  7. Eigelshoven, A., Kratzer C. 2004. Rechtsverordnung zu Aufzeichnungspflichten bei der Bestimmung angemessener Verrechnungspreise. IStR 2004, S. 30.Google Scholar
  8. Eigelshoven, A., Nientimp, A. 2005. Die Dokumentation angemessener Verrechnungspreise nach den Verwaltungsgrundsätze-Verfahren: Eine kritische Analyse. Der Betrieb 2005, S. 1184.Google Scholar
  9. Engler, G. 2009. Änderung von Verrechnungspreisen in der Rezession. IStR 2009, S. 685.Google Scholar
  10. Engler, G. 2011. Dienstleistungen. In Verrechnungspreise, hrsg. Vögele A, Borstell T, Engler G. C.H. Beck, München, S. 1025.Google Scholar
  11. Engler, G., Freytag, U., Herda, E. 2011. Immaterielle Wirtschaftsgüter. In Verrechnungspreise, hrsg. Vögele A, Borstell T, Engler G. C.H. Beck, München, S. 1251.Google Scholar
  12. EU Joint Transfer Pricing Forum 2011. Mitteilung der Kommission an den Rat, das Europäische Parlament und den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss über die Tätigkeit des Gemeinsamen EU-Verrechnungspreisforums im Zeitraum April 2009 bis Juni 2010 und damit zusammenhängende Vorschläge: 1. Leitlinien für konzerninterne Dienstleistungen mit geringer Wertschöpfung und 2. Mögliche Konzepte für EU-externe Dreieckskonstellationen.Google Scholar
  13. Fiehler, K. 2007. Vergütungsformen von funktions- und risikoarmen Vertriebsgesellschaften. IStR 2007, 464.Google Scholar
  14. Jacobs, O., Endres, D., Spengel C. 2011. Internationale Unternehmensbesteuerung. C.H. Beck., München.Google Scholar
  15. Kraft, G. 2009. Außensteuergesetz, AStG, C.H. Beck.Google Scholar
  16. Kuckhoff, H., Schreiber, R. 1999. Grenzüberschreitende Funktionsverlagerung aus Sicht der Betriebsprüfung, S. 321–330, 353–362.Google Scholar
  17. OECD (Hrsg.). 22. Juli, 2010. Transfer Pricing Guidelines for Multinational Enterprises and Tax Administrations. OECD Publishing.Google Scholar
  18. Rasch, S., Rettinger, F. 2007. Aktuelle Fragen der Verrechnungspreisdokumentation: Unternehmenscharakterisierung und Methodenwahl in den Verwaltungsgrundsätze-Verfahren. BB 2007, 353.Google Scholar
  19. Roeder, A. 2004. Besondere Überlegungen für immaterielle Wirtschaftsgüter. In Handbuch Internationale Verrechnungspreise Bd. 2, hrsg. Kroppen, H.-K. Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln.Google Scholar
  20. Rouenhoff, A. 2012. Erste Analyse des OECD-Diskussionspapiers zur Berücksichtigung von Intangibles bei der Festlegung von Verrechnungspreisen. IStR S. 654.Google Scholar
  21. Schreiber, R., Kroppen, H.-K. 2012. Funktionsverlagerungsverordnung. In Handbuch Internationale Verrechnungspreise Bd. 1, hrsg. Kroppen, H.-K. Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln.Google Scholar
  22. Schreiber, R. 2005. Verwaltungsgrundsätze-Verfahren. In Handbuch Internationale Verrechnungspreise Bd. 1, hrsg. Kroppen, H.-K. Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Deloitte & Touche GmbHHamburgDeutschland

Personalised recommendations