Medienrecht pp 193-218 | Cite as

Bildberichterstattung und Abbildungsschutz

Chapter

Zusammenfassung

Im Mittelpunkt dieses Kapitels steht das Recht am eigenen Bild (6.1). Es schützt Personen gegen die Verbreitung von Abbildungen, auf denen sie dargestellt sind. Bei der Anfertigung und Veröffentlichung von Bildern, die urheberrechtlich geschützte Gegenstände zeigen, sind die Rechte des Urhebers der abgebildeten Werke zu beachten (6.2). Schließlich gibt es noch einige Fälle, in denen auch die Abbildung urheberrechtlich nicht geschützter Gegenstände Rechte des Eigentümers der abgebildeten Gegenstände verletzen kann (6.3). In diesem Kapitel werden ausschließlich die rechtlichen Schranken behandelt, die sich aus dem Inhalt der Abbildung ergeben. Informationen über den Schutz des Herstellers gegen die unbefugte Benutzung einer solchen Abbildung hingegen sind in Kapitel 8 enthalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.DortmundDeutschland

Personalised recommendations