Advertisement

Innovation und Kommunikation. Raumpionier-Ideen in Stadtquartieren mit ausgeprägten Problemlagen

  • Anika NoackEmail author
  • Tobias Schmidt
Chapter
Part of the Theorie und Praxis der Diskursforschung book series (TPEDF)

Zusammenfassung

Sozialen Innovationsprozessen kommt in Stadtquartieren mit ausgeprägten Problemlagen große Bedeutung zu. Von ökonomischer Deprivation gekennzeichnet, von Stigmatisierung und Negativ-Images betroffen, oder von der Erosion sozialen Zusammenhalts bedroht, besteht dort besonderer Bedarf an neuen Handlungsansätzen. Angesichts solcher sozialer oder ökonomischer Problemstellungen geht es dort nicht um städtebauliche Maßnahmen allein. In Stadträumen, die bereits auf eine längere „Problemgeschichte“ zurückblicken, sind es die etablierten Denkansätze und Sichtweisen auf den Raum selbst, die mit neuen Ideen und Handlungsansätzen durchbrochen werden müssen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Braun-Thürmann, Holger (2005): Innovation. Bielefeld: TranscriptGoogle Scholar
  2. Braun-Thürmann, Holger/John, René (2010): Innovation – Realisierung und Indikator des sozialen Wandels. In: Howaldt/Jacobsen (2010): 53–69Google Scholar
  3. Christmann, Gabriela B. (2010): Kommunikative Raumkonstruktionen als (Proto −) Governance. In: Kilper (2010): 27–48Google Scholar
  4. Christmann, Gabriela B./Jähnke, Petra (2011): Soziale Probleme und innovative Ansätze in der Quartiersentwicklung. Beiträge von Social Entrepreneurs und ihren sozialen Netzwerken. In: Jähnke et al. (2011): 211–234Google Scholar
  5. Christmann, Gabriela/Büttner, Kerstin (2011): Raumpioniere, Raumwissen, Kommunika-tion – zum Konzept kommunikativer Raumkonstruktion. In: Berichte zur deutschen Landeskunde 85. 2011. 361–378Google Scholar
  6. Christmann, Gabriela B./Mahnken, Gerhard (2012): Raumpioniere, stadtteilbezogene Diskurse und Raumentwicklung. Über kommunikative und diskursive Raumrekon-struktionen. In: Keller/Truschkat (2012): 91–112Google Scholar
  7. Christmann, Gabriela B. (2013): Raumpioniere in Stadtquartieren und die kommunikati-ve (Re −)Konstruktion von Räumen. In: Keller et al. (2013): 153–184Google Scholar
  8. Christmann, Gabriela B. (2015): Das theoretische Konzept der kommunikativen Raum(re)konstruktion. In: Christmann (2015), 89–117Google Scholar
  9. Christmann, Gabriela B. (Hrsg.) (2015): Zur kommunikativen Konstruktion von Räu-men. Theoretische Konzepte und empirische Analysen. Wiesbaden: Springer VSGoogle Scholar
  10. Dubiel, Helmut (1999): Integration durch Konflikt? In: Friedrichs/Jagodzinski (1999): 132–143Google Scholar
  11. Esser, Hartmut (2001): Soziologie. Spezielle Grundlagen. Bd. 6: Sinn und Kultur. Frankfurt/Main und New York: CampusGoogle Scholar
  12. Friedrichs, Jürgen/Jagodzinski, Wolfgang (Hrsg.) (1999): Soziale Integration. Sonderheft 39 der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. Opladen: West-deutscher VerlagGoogle Scholar
  13. Hennig, Marina/Stegbauer, Christian (Hrsg.) (2012): Probleme der Integration von Theo-rie und Methode in der Netzwerkforschung. Wiesbaden: VSGoogle Scholar
  14. Howaldt, Jürgen/Jacobsen, Heike (Hrsg.) (2010): Soziale Innovation. Auf dem Weg zu einem postindustriellen Innovationsparadigma. Wiesbaden: VSGoogle Scholar
  15. Ibert, Oliver (2004): Zu Arbeitsweise und Reichweite innovationsgenerierender Pla-nungsverfahren. In: Innovationen und Planung. Reihe Planungsrundschau 9, 2004. 18–43Google Scholar
  16. Jähnke, Petra/Christmann, Gabriela B./Balgar, Karsten (Hrsg.) (2011): Social Entrepre-neurship. Perspektiven für die Raumentwicklung. Wiesbaden: VSGoogle Scholar
  17. Kilper, Heiderose (Hrsg.) (2010): Governance und Raum. Baden-Baden: NomosGoogle Scholar
  18. Keller, Reiner/Truschkat, Inga (Hrsg.) (2012): Methodologie und Praxis der wissenssozi-ologischen Diskursanalyse. Wiesbaden: VSGoogle Scholar
  19. Keller, Reiner/Knoblauch, Hubert/Reichertz, Jo (Hrsg.) (2013): Kommunikativer Kon-struktivismus. Theoretische und empirische Arbeiten zu einem neuen wissenssozio-logischen Ansatz. Wiesbaden: Springer VSGoogle Scholar
  20. Knoblauch, Hubert (1995): Kommunikationskultur. Die kommunikative Konstruktion kultureller Kontexte. Berlin/New York: de GruyterGoogle Scholar
  21. Knoblauch, Hubert (2013): Grundbegriffe und Aufgaben des kommunikativen Konstruk-tivismus. In: Keller et al. (2013): 25–47Google Scholar
  22. Knoblauch, Hubert (2015): Über die kommunikative Konstruktion der Wirklichkeit. In: Christmann (2015): 29–53Google Scholar
  23. Lange, Bastian/Matthiesen, Ulf (2005): Raumpioniere. In: Oswalt (2005): 374–383Google Scholar
  24. Martens, Helmut (2010): Beteiligung als soziale Innovation. In: Howaldt/Jacobsen. (2010): 371–390Google Scholar
  25. Matthiesen, Ulf (2005): Raumpioniere. Ein Gespräch mit dem Stadt- und Regionalfor-scher Ulf Matthiesen. In: Oswalt (2005): 378–383Google Scholar
  26. Müller, Jeanette Hedwig (2009): Vertrauen und Kreativität. Zur Bedeutung von Vertrau-en für diversive AkteurInnen in Innovationsnetzwerken. Frankfurt/Main u.a.: LangGoogle Scholar
  27. Neidhardt, Friedhelm (1979): Das innere System sozialer Gruppen. Ansätze zur Grup-pensoziologie. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 31. 1979. 639–660Google Scholar
  28. Neuloh, Otto (1977): Zum Bezugsrahmen von sozialer Innovation und sozialem Konflikt. In: Neuloh (1977): 9–30Google Scholar
  29. Neuloh, Otto (Hrsg.) (1977): Soziale Innovationen und sozialer Konflikt. Göttingen: Vandenhoeck und RuprechtGoogle Scholar
  30. Neumann, Anika/Schmidt, Tobias (2012): Auf den Inhalt kommt es an: Netzwerkstruktu-ren aus sozialkonstruktivistischer Sicht. In: Hennig et al. (2012): 195–206Google Scholar
  31. Oswalt, Philipp (Hrsg.) (2005): Schrumpfende Städte. Bd. 2. Handlungskonzepte. Ostfildern-Ruit: CantzGoogle Scholar
  32. Schwarz, Michael/Birke, Martin/Beerheide, Emanuel (2010): Die Bedeutung sozialer Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung. In: Howaldt/Jacobsen (2010): 165–180Google Scholar
  33. Sperber, Michael/Moritz, Anja/Hetze, Anna-Maria (2007): Bürgerbeteiligung und Inno-vation. Integrierte Partizipations- und Innovationsansätze in peripheren Räumen. In: Berliner Debatte Initial 18. 2007. 85–97Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Forschungsabteilung Kommunikations- und Wissensdynamiken im RaumLeibniz-Insitut für Strukturentwicklung u RegionalplanungErknerDeutschland
  2. 2.Deutsches JugendinstitutMünchenDeutschland

Personalised recommendations