Advertisement

Kompetenzdimension Politische Handlungsfähigkeit

Chapter
  • 7.2k Downloads

Zusammenfassung

Handeln ist durch eine Reihe kognitionspsychologischer Verarbeitungsmuster geprägt. Wahrnehmungen, Gedanken, Emotionen, Fertigkeiten, Aktivitäten werden in koordinierter Weise eingesetzt, um entweder Ziele zu erreichen oder sich von nicht lohnenden oder unerreichbaren Zielen zurückzuziehen (Heckhausen & Heckhausen, 2010, S. 2). Handeln im spezifischen Wortsinn ist eine zielorientierte Tätigkeit, die stets nach außen gerichtet ist, d. h. auf Ziele oder Teilziele im Außenraum (Fuchs, 1995, S. X). „Ziele veranlassen zu Handlungen, sie organisieren die Handlungen und lenken sie auf die angestrebten Ergebnisse“ (Kleinbeck, 2010, S. 293).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Katholische UniversitätEichstätt-IngolstadtDeutschland
  2. 2.Freie UniversitätBerlinDeutschland
  3. 3.Technische Universität BraunschweigBraunschweigDeutschland
  4. 4.Pädagogische Hochschule KarlsruheKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations