Advertisement

Zivilgesellschaft – Demokratie – Partizipation?

  • Nele Noesselt
Chapter

Zusammenfassung

Governance-Theorie setzt die Existenz von Akteuren jenseits der staatlichen Regierungsebene voraus. Totalitäre Regime und autokratische Einheitssysteme jedoch unterbinden die Formierung zivilgesellschaftlicher Selbstorganisationen durch Gleichschaltung und hierarchisch-zentralistische Kontrolle. In der postmaoistischen VR China allerdings hat sich ein pluralistisches Akteursspektrum herausgebildet, das es im Zuge der Steuerungsprozesse nicht nur zu koordinieren, sondern auch einzubinden gilt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Nele Noesselt
    • 1
  1. 1.GIGA HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations