Advertisement

Über die zeitgenössische Entfremdung oder das Ende des Pakts mit dem Teufel

  • Jean Baudrillard
Chapter
  • 6.1k Downloads
Part of the Konsumsoziologie und Massenkultur book series (SKM0X)

Zusammenfassung

Der Student von Prag ist ein alter Stummfilm aus den dreißiger Jahren, ein expressionistischer Film aus der deutschen Schule. Er erzählt die Geschichte eines armen, aber ehrgeizigen Studenten, der es kaum erwarten kann, ein üppigeres Leben zu führen. Während er an einem Zechgelage teilnimmt, findet in der Nähe der Gartenkneipe eine Treibjagd statt, bei der sich die gute Gesellschaft der Stadt trefflich amüsiert. Irgendjemand ist dabei der Drahtzieher und Anführer. Man kann ihm dabei zusehen, wie er nach Lust und Laune mit der Beute umgeht und die Manöver der Jäger souverän steuert. Dieser Mann ist ihnen ähnlich: mit seinem Zylinder, den Handschuhen, dem Knaufstock, schon etwas älter, mit einem Ansatz von Bauch und dem Spitzbart der Jahrhundertwende – es ist der Teufel.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Éditions DENOËL 2015

Authors and Affiliations

  • Jean Baudrillard
    • 1
  1. 1.ParisFrankreich

Personalised recommendations