Gabun pp 35-54 | Cite as

Geschichtliche und Politische Entwicklung

  • Hans-Otto Neuhoff
Part of the Afrika-Studien book series (AFRIKA-STUDIEN, volume 16)

Zusammenfassung

Bereits im Altertum wird von Afrikareisen kühner Seefahrer berichtet. So sollen nach der Überlieferung des Herodot die Phönizier auf Befehl des Pharaonen Necho um das Jahr 600 v. Chr. Afrika in ostwestlicher Richtung umschifft haben. Der Karthager Hanno gelangte um 470 v. Chr. mit einer Flotte von 60 Schiffen an die Guineaküste. Außerdem erwähnt der griechische Geograph Strabon eine Westafrikareise, die Euxodus der Cyziker um das Jahr 100 v. Chr. unternahm. In allen drei Fällen ist aber geschichtlich nicht erwiesen, ob diese Seefahrer tatsächlich die Küste Gabuns gesehen oder gabunischen Boden betreten haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Kurt Schroeder · Bonn 1967

Authors and Affiliations

  • Hans-Otto Neuhoff
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations