Advertisement

Wahl der Getriebestufen

Chapter
  • 73 Downloads
Part of the Konstruktionsbücher book series (KB, volume 15)

Zusammenfassung

Der nach Gl. (1) bestimmten am Treibradumfang verfügbaren Leistung L B stellt man die Fahrwiderstandsleistung L E gegenüber. Unter den vielen möglichen Fahrbetriebszuständen wird einer bevorzugt betrachtet, nämlich der Fahrwiderstand P E auf ebener Betonstraße ohne Beschleunigung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1955

Authors and Affiliations

  1. 1.OsnabrückDeutschland

Personalised recommendations