Lagerbewirtschaftung im Spannungsfeld zwischen Produktionsplanung und -steuerung

Conference paper
Part of the Proceedings in Operations Research book series (ORP, volume 1973)

Zusammenfassung

Unter Produktionsplanung und -Steuerung (PPS) versteht man gesamthaft gesehen die vom Verkauf gewünschten Erzeugnisse in genügender Zahl zur richtigen Zeit in der richtigen Qualität und Zusammensetzung zur Verfügung zu stellen unter Voraussetzung möglichst tiefer Gesamtkosten bei gleichzeitig hoher Lieferbereitschaft, ausgeglichener Belastung und günstiger Materialbeschaffung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Physica-Verlag, Rudolf Liebing KG, Würzburg 1974

Authors and Affiliations

  • E. Soom
    • 1
  1. 1.St. GallenSwitzerland

Personalised recommendations