Advertisement

Harnkonkremente

  • Ivar Bang

Zusammenfassung

An der Bildung der Harnkonkremente sind im allgemeinen nur die Bestandteile der nicht organisierten Sedimente beteiligt. Jeder dieser Bestandteile kann zu einer Steinbildung beitragen. Von den Sedimenten zu den Konkrementen führt ein allmählicher Übergang, indem als Zwischenstufe der Nieren- oder Harngries tritt, der aus sandkorngrossen und grösseren Konglomeraten besteht, welche den Körper spontan durch die Harnwege verlassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© München · Verlag von J. F. Bergmann 1926

Authors and Affiliations

  • Ivar Bang

There are no affiliations available

Personalised recommendations