Die Bewegung einer freien Partikel

  • Otto Heckmann
Part of the Fortschritte der Astronomie book series (volume 2)

Zusammenfassung

Um die Bewegungsgleichungen eines freien Probekörpers im Substrat der Metrik (22) zu erhalten, haben wir die zu Anfang des vorigen Abschnitts abgeleiteten speziellen Werte der \(\Gamma _{\nu \varrho }^{\mu }\) in die Gleichung (13) der geodätischen Linien einzusetzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Eddington: Monthly Not. Roy. Astron. Soc. 90, 668 (1930).Google Scholar
  2. 2.
    Einstein: Ann. Physik 55, 241 (1918).Google Scholar
  3. 2.
    Walker: Proc. Edinburgh Math. Soc. (2) 4, Teil IV, 238 (1936).Google Scholar
  4. Robertson: Kinematics and Word-Structure III. Astrophys. J. 83, 257 (1936).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin 1942

Authors and Affiliations

  • Otto Heckmann
    • 1
  1. 1.BergedorfDeutschland

Personalised recommendations