Advertisement

Kohlehydratstoffwechsel II

  • L. Lichtwitz

Zusammenfassung

Coffein und Diuretin wirken ebenso wie Morphin, Strychnin, Chloroform, Salzwasserdurchspülung nur glykosurisch bei intaktem Sympathicus. Der Angriffspunkt dieser Stoffe ist also zentral.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baer, J. siehe X.Google Scholar
  2. Barrenscheen, H. : Über Gykogen- und Zuckerbildung in der isolierten Kaltblüterleber. Biochem. Z. 58, 277 (1914).Google Scholar
  3. Blum, F. siehe X. Grube, K. siehe X.Google Scholar
  4. Levene, P. A. and R. T. Woodyatt: The influenae of phlorhidzine on the bile and lymph. J. of exper. Med. 2, 107 (1897).Google Scholar
  5. Lusk, Gr. : Phlorhizinglykosurie. Erg. Physiol. 12, 315 (1912).Google Scholar
  6. UnderHill, J. P. : A study of the mechanism of phlorhidzine diabetes. J. of biol. Chem. 13, 15 (1912).Google Scholar
  7. Freund, H. : Welche Bedeutung hat die Durchschneidung der Leberarterie und der sie begleitenden Lebernerven für den Zuckerstich? Arch. f. exper. Path. 76, 311 (1914).Google Scholar
  8. Freund, H. und F. Marchand: Über die Wirkungen des Zuckerstichs nach Hebennierenexstirpation. Ebenda 76, 324 (1914).Google Scholar
  9. Fuji, J. : Über die Veränderung des Gehalts der Nebennieren an chromaffiner Substanz bei einigen experimentellen Diabetesformen zentralen Ursprungs. Tohuko J. exper. Med. 1, 38 (1920).Google Scholar
  10. Hishi, M. : Über den Mechanismus der Diuretinglykosurie. Arch. f. exper. Path. 61, 401 (1909).Google Scholar
  11. Pollak, L. : Kritisches und Experimentelles zur Klassifikation der Glykosurien. Ebenda 61, 377 (1909).Google Scholar
  12. Tammann, H. : Glykogengehalt der Leber nach einScitiger Nebennierenexstirpation. Z. exper. Med. 40, 361 (1924).Google Scholar
  13. Trendelenburg, W. und K. Fleischhauer: Über den Einfluß des Zuckerstichs auf die Adrenalinsekretion der Nebennieren. Ebenda 1, 369 (1913).Google Scholar
  14. Trendelenburg, W. : Die Adrenalinsekretion unter normalen und gestörten Bedingungen. Erg. Physiol. 21500 (1923) (Literatur).Google Scholar
  15. Allen, F. M. : Experimentelle Diabetesstudien. Ser. V: Erzeugung und Entwicklung des Pankreasdiabetes beim Hunde. J. of exper. Med. 31, 363 (1910). Ser. II: Experimentelle Diabetesstudien. Amer. J. Physiol. 54, 375, 382, 439, 451 (1921).Google Scholar
  16. Audova, A. und E. Wagner: Wirkungsweise des Insulins. C. r. Soc. Biol. Paris 90, 308 (1924).Google Scholar
  17. Bang, J. : Der Blutzucker. Wiesbaden 1913.Google Scholar
  18. Banting, F. G. und C. H. Best: The internal secretion of the pancreas. J. Labor, a. clin. Med. 7, 251, 464 (1922).Google Scholar
  19. Barrenscheen, H. : Über Glykogen- und Zuckerbildung in der isolierten Kalkblüterleber. Biochem. Z. 58, 211 (1914).Google Scholar
  20. Bissinger, E. , E. J. Lesser und K. Zepf: Mechanismus der Insulin Wirkung. Klin. Wschr. 1923, 2233.Google Scholar
  21. Bornstein, A. : Mechanismus der Insulinwirkung. Ebenda 1924, 1, 681.Google Scholar
  22. Bornstein, A. und K. Holm: Ein Fall von Vergiftung eines gesunden Menschen mit Insulin. Dtsch. med. Wschr. 1924, 1, 503.Google Scholar
  23. Campbell, D. H. und A. A. Fletscher: Blutzucker nach Insulin. J. metabol. Bes. 2, 637 (1922).Google Scholar
  24. Clark, J. G. : The interrelation of the surviving heart and pancreas of the dog in sugar metabolism. J. of exper. Med. 24, 621 (1916); 26, 121 (1911).Google Scholar
  25. Claus, R. und G. Embden: Pankreas und Glykolyse. Hofmeisters Beitr. 6, 214, 343 (1905).Google Scholar
  26. Cohnheim, O. : Die Kohlehydrat Verbrennung in den Muskeln und ihre Beeinflussung durch das Pankreas. Hoppe-Seylers Z. 89, 336 (1903); 42, 401 (1905); 43, 547 (1905).Google Scholar
  27. Collazzo, J. A. und M. Haendel: Experimentelle Beiträge zur Insulinfrage. Dtsch. med. Wschr. 1928, II, 1546.Google Scholar
  28. Collip, J. B. : Glucokinin. J. of biol. Chem. 57, 65 (1923).Google Scholar
  29. Cori, C. F. : Gehalt der Leber an freiem Zucker usw. J. of Pharmacol. 21, 311 (1923).Google Scholar
  30. van Creveld, S. und E. van Dam: Die Einwirkung alkoholischer Pankreasextrakte (Insulin) auf das Verhalten der Nieren gegenüber Glukose. Nederl. Tijdschr. Geneesk. 67, 1498 (1923).Google Scholar
  31. de Domenicis: Studii sperim. intorno a gli effecti delle estirpazione dei pancreas. Giorn. int. delle Sci. Med. 1889, 801.Google Scholar
  32. Edwards, D. J. and J. H. Page: Observations on the circulation during hypoglycemia from large doses of insulin. Amer. J. Physiol. 69, 177 (1924).Google Scholar
  33. Embden, G. und S. Isaac: Über die Bildung von Milchsäure und Azetessigsäure in der diabetischen Leber. Hoppe-Seylers Z. 99, 297 (1917).Google Scholar
  34. Eppinger, H. , W. Falta und C. Rudinger: Über die Wechselbeziehungen der Drüsen mit innerer Sekretion. Z. klin. Med. 66, 1 (1908); 69, 380 (1909).Google Scholar
  35. Falta, W. , Grote und R. Staehelin: Über Stoffwechsel und Energieverbrauch bei pankreaslosen Hunden. Hofmeisters Beitr. 10, 199 (1907).Google Scholar
  36. ForschBach, J. (1): Versuche zur Behandlung des Diabetes mit dem Zülzerschen Pankreashormon. Dtsch. med. Wschr. 1909, Nr 47. — (2): Zur Pathogenese des Pankreasdiabetes. Arch. f. exper. Path. 60, 131 (1909). — (3): Zur Frage der Muskelmilchsäure beim Diabetes mellitus. Biochem. Z. 58, 339 (1914).Google Scholar
  37. ForschBach, J. und H. Schäffer: Untersuchungen über die Kohlehydratverwertung des normalen und diabetischen Muskels. Arch. f. exper. Path. 82, 344 (1918).Google Scholar
  38. Geelmuyden, H. Chr. : Über den intermediären Stoff Wechsel beim Diabetes mellitus. Klin. Wschr. 1928, 1677.Google Scholar
  39. Gottschalk, A. : Über den Wirkungsmechanismus von Glykokinin aus Hefe auf den Stoffumsatz von Leberzellen. Dtsch. med. Wschr. 1924, I, 538.Google Scholar
  40. Grevenstuk, A. und E. Laqueur: Insulin. Erg. Physiol. 232 (1925) (Literatur).Google Scholar
  41. Hepburn, J. und J. K. Latchford: Effect of Insulin on the sugar consumption of the isolated surviving rabbit heart. Amer. J. Physiol. 62, 177 (1922).Google Scholar
  42. Isaac, S. und E. Adler: Das Verhalten der Triosen im normalen und diabetischen Stoffwechsel. D. Ges. inn. Med. 1924, 110.Google Scholar
  43. Isseblutz, B. v. : Beobachtungen zur Wirkung des Insulins. Biochem. Z. 147, 264 (1924).Google Scholar
  44. Kuhn, R. und S. Bauer: Der Milchsäuregehalt des Muskels im Insulin- und Hungertod. Münch, med. Wschr. 1, 541 (1924).Google Scholar
  45. Landsberg, M. : Zur Frage der Zuckerverbrennung im Pankreasdiabetes. Dtsch. Arch. klin. Med. 115, 465 (1914).Google Scholar
  46. Langecker, H. und W. Wiechowski: Pankreashormon. Klin. Wschr. 1925, II, 1339.Google Scholar
  47. Langfeldt, E. : Teilweise Entfernung des Pankreas. Experimenteller chronischer Pankreasdiabetes. Acta med. scand. 53, 1 (1920).Google Scholar
  48. Laquer, F. : Über den Abbau der Kohlehydrate zur Milchsäure. 33. Kongr. inn. Med. 1921, 163.Google Scholar
  49. LaufBerger, W. : Theorie der Insulinwirkung. Klin. Wschr. 1924, 264; 21, 151 (1925).Google Scholar
  50. Lesser, E. J. (1): Die innere Sekretion des Pankreas. Jena 1924. — (2): Über das Wesen des Pankreasdiabetes. Biochem. Z. 103, 1 (1920).Google Scholar
  51. Macleod, J. J. R. : Insulin und Diabetes. A general statement of the physiol. and therap. effects of Insulin. Brit. med. J. 1922, 833.Google Scholar
  52. Macleod, J. J. R. und R. G. Pearce (1): Die Bedeutung der Nebennieren für die Zuckerproduktion durch die Leber. Amer. J. Physiol. 29, 419 (1912). — (2): The sugar consumption in normal and diabetic dogs after evisceration. Ebenda 32, 184 (1913).Google Scholar
  53. Magnus-Levy, A. : Diabetes mellitus. In: Kraus - Brugsch, Spezielle Pathologie und Therapie 1 (1919).Google Scholar
  54. Mauriac, P. und E. Aubertin: Gebrauch des Insulins in der experimentellen Medizin und Chirurgie. C. r. Soc. Biol. Paris 90, 213 (1924).Google Scholar
  55. de Meyer, J. : Contribution à létude de la pathogénie du diabète paner. Arch, internat. Physiol. 8, 121 (1909).Google Scholar
  56. Minkowski O. , und J. v. Mering: Diabetes mellitus nach Pankreasexstirpation. Arch, f. exper. Path. 26, 225 (1894). I. Publikation: Semaine méd. 1889.Google Scholar
  57. Neuberg, C. , A. Gottschalk: und Krauss: Das Eingreifen von Insulin in Abbau Vorgänge der tierischen Zelle. Dtsch. med. Wschr. 1923, 1407.Google Scholar
  58. Neukirch, T. und P. Bona: Beitrag zur Physiologie des isolierten Säugetierherzens. Pflügers Arch. 148, 285 (1912).Google Scholar
  59. Noble, E. C. and J. J. R. Macleod: Does insulin influence the glycogenic function of the perfused liver of the turtle. J. of Physiol. 58, 33 (1923).Google Scholar
  60. Parnas, J. : Über den Kohlehydratstoffwechsel der isolierten Amphibienmuskeln. III. Der Umsatz von Muskeln pankreasdiabetischer Tiere. Biochem. Z. 116, 89 (1921).Google Scholar
  61. Pollak, L. : Kritisches und Experimentelles zur Klassifikation der Glykosurien. Arch. f. exper. Path. 61, 377 (1909).Google Scholar
  62. Ringer, A. J. und Frankl: The chemistry of glueoneogenesis. VI. J. of biol. Chem. 16, 563 (1914).Google Scholar
  63. SandMeyer, W. : Über die Folgen der partiellen Pankreasexstirpation beim Hunde. Z. Biol. 31, 12 (1894).Google Scholar
  64. Shaffer, Ph. A. : Antiketogenesis. J. of biol. Chem. 47, 433, 449 (1921); 50, 26 (1923).Google Scholar
  65. Starling, E. H. und E. P, Knowlton: On the nature of pancreatie diabetes. J. of Physiol. 45, 146 (1912); 47, 137 (1913). Stricker, W. et J. P. Boijckaert: Déperdition calorique pendant lhyperglykémie expérimentale. C. r. Soc. Biol. Paris 91, 100 (1924).Google Scholar
  66. Tsubura, Sh. : Kohlehydratumsatz unter Insulineinwirkung. Biochem. Z. 149, 40 (1924).Google Scholar
  67. Vahlen, E. : Über die Einwirkung bisher unbekannter Bestandteile des Pankreas auf den Zuckerabbau. Hoppe-Seylers Z. 59, 194 (1909); 90, 158 (1914).Google Scholar
  68. Verzar, F. und A. v. Fejer: Die Verbrennung vom Traubenzucker im Diabetes. Biochem. Z. 53, 140 (1913); 66, 75 (1914). — Verzar, F. und J. Kraus: Die Verbrennung des Zuckers im Pankreasdiabetes. Ebenda 66, 48 (1914).Google Scholar
  69. Winter, L. B. und W. Smith: On the nature of the sugar in blood. J. of Physiol. 57, 100 (1922).Google Scholar
  70. Zülzer, G. (1): Experimentelle Untersuchungen über Diabetes. Berl. klin. Wschr. 1907, 475. — (2): Über Versuche einer spezifischen Fermenttherapie bei Diabetes. Z. f. exper. Path. u. Ther. 5, 307 (1908).Google Scholar
  71. Benedict, F. G. und E. P. Joslijt: Metabolism in Diabetes mellitus. Washington 1910.Google Scholar
  72. Brugsch, Th. undK. Dresel: Renale hereditäre Glykosurie (sogenannter renaler Diabetes). Med. Klin. 1919, 972.Google Scholar
  73. Faber Knud: Insulin og Diabetes. Kebenhavn 1923.Google Scholar
  74. Falta, W. (1): Die Mehlfrüchtekur beiDiabetes mellitus. Berlin und Wien 1920. — (2): Über die Gesetze der Zuckerausscheidung bei Diabetes mellitus. Z. klin. Med. 65, 489 (1908).Google Scholar
  75. Falta, W. , F. G. Benedict und E. P. Joslin: Untersuchungen mit dem Respirationskalorimeter über den Energieumsatz beim Diabetes mellitus. 26. Kongr. inn. Med. 1909, S. 498.Google Scholar
  76. Gräfe, Ed. und Oh. G. L. Wolf: Beitrag zur Pathologie und Therapie der schweren Diabetesfälle. Dtsch. Arch. klin. Med. 107, 201 (1912).Google Scholar
  77. Kolisch, R. : Diätetische Therapie. Wien 1899/1900.Google Scholar
  78. Latxritzen, M. : Blutzuckerbestimmungen bei Diabetikern und ihre klinische Bedeutung. Ther. Gegenw. 1915, 8.Google Scholar
  79. Leimdörfer, A. : Über den respiratorischen Gaswechsel des Diabetikers bei verschiedenen Kostformen. Biochem. Z. 40, 326 (1912).Google Scholar
  80. Magnus-Levy, A. : Die Azetonkörper. Erg. inn. Med. 1, 352 (1908).Google Scholar
  81. Pollak, L. : Physiologie und Pathologie der Blutzuckerregulation. Ebenda 23, 337 (1923).Google Scholar
  82. Rolly, F. : Zur Theorie und Therapie des Diabetes mellitus. Dtsch. Arch. klin. Med. 105, 494 (1912).Google Scholar
  83. Weiland, W. : Über einige ätiologisch bemerkenswerte Formen des Diabetes. Ebenda 102, 167 (1911).Google Scholar
  84. Weintraud, W. (1): Untersuchungen über den Stoffwechsel im Diabetes mellitus. Med. Bibliothek Kassel 1893. — (2): Die diabetische St off Wechselstörung. Dtsch. Klin. 12, 141 (1909).Google Scholar
  85. Zuntz, N. : Einfluß chronischer Unterernährung auf den Stoffwechsel. Biochem. Z. 55, 341 (1913).Google Scholar
  86. Zuntz, N. und Ad. Loewy: Einfluß der Kriegskost auf den Stoffwechsel. Berl. klin. Wschr. 1916, Nr 30. Biochem. Z. 90, 244 (1918).Google Scholar
  87. Bönniger, M. : Beitrag zur Frage des Nierendiabetes. Dtsch. med. Wschr. 1908, S. 780,Google Scholar
  88. Bönniger, M. : Beitrag zur Frage des Merendiabetes. Beri. klin. Wschr. 1908, Nr. 18.Google Scholar
  89. Faber, K. und A. Norgaard: Zwei Fälle von chronischer renaler Glykosurie. Bibl. Laeg. (dän. ) 112, 1 (1920).Google Scholar
  90. Frank, E. (1): Der renale Diabetes der Menschen und Tiere. 33. Kongr. inn. Med. 1913, 166. — (2): Über experimentelle und klinisclie Glykosurien bei jüngeren Menschen. Ther. Gegenw. 1914, 349.Google Scholar
  91. Galambos, A. : Über den renalen Diabetes. Dtsch. med. Wschr. 1904, Nr 26; 1914, 1301.Google Scholar
  92. Gottschalk, A. : Über die Funktion der Leber und Niere in der Schwangerschaft. Z. exper. Med. 20, 34 (1922).Google Scholar
  93. Klemperer, G. : Über regulatorische Glykosurie und renalen Diabetes. Dtsch. med. Wschr. 1922, 46.Google Scholar
  94. Lépine, R. ; Le diabète sucré. Paris 1909.Google Scholar
  95. Porges, O. und J. Noyak: Über die Ursache der Azetonurie bei Schwangeren. Beri. klin. Wschr. 1911, 1757.Google Scholar
  96. Salomon, H. : Über den Diabetes innocens bei Jugendlichen. Dtsch. med. Wschr. 1914, Nr 5.Google Scholar
  97. Stolper, L. : Pankreas und Ovarium in ihrer Beziehung zum Zucker Stoff Wechsel. Gynäk. Rdseh. 10, 898 (1912).Google Scholar
  98. Tachau, P. : Beitrag zum Studium des Nierendiabetes. Dtsch. Arch. klin. Med. 104, 448 (1911).Google Scholar
  99. Weiland, W. : Über einige ätiologisch bemerkenswerte Formen des Diabetes. Ebenda 102, 167 (1911).Google Scholar
  100. Wynhausen, O. J. und M. Elzas: Diabetes innocens. Arch. Verdgskrkh. 20, 33 (1920).Google Scholar
  101. v. Alfthan: Über dextrinartige Substanzen im diabetischen Harn. Helsingfors 1904.Google Scholar
  102. Bial, M. (1): Pentosurie als familiäre Anomalie. Beri. klin. Wschr. 1904, 552. — (2): Die Diagnose der Pentosurie. Dtsch. med. Wschr. 1902, 253.Google Scholar
  103. Bial, M. und F. Blumenthal: Versuche bei chronischer Pentosurie. Ebenda 1901, Nr 22.Google Scholar
  104. Borchardt, L. : Über diabetische Lävulosurie. Hoppe-Seylers Z. 55, 241 (1908); 60, 411 (1909).Google Scholar
  105. Cammidge, P. J. undH. H. A. Howard: Bieben Fälle von essentieller Pentosurie. Brit. med. J. 1920777.Google Scholar
  106. Hofmeister, F. : Über Laktosurie. Hoppe-Seylers Z. 1, 101 (1877).Google Scholar
  107. Kaltenbach. P. : Laktosurie der Wöchnerinnen. Ebenda 2, 360 (1878).Google Scholar
  108. Klercker, O. af: Beitrag zur Lehre von der Pentosurie. Dtsch. Arch. klin. Med. 108, 277 (1912).Google Scholar
  109. Lepine, R. et Boulud: Sur un cas de diabète lévulosurique. Rev. Méd. 24, 185 (1904).Google Scholar
  110. Laband, L. und H. Rosnsr: Über spontane Lävulosurie und Lävulosämie. Z. klin. Med. 47, 182 (1902).Google Scholar
  111. Lichtwitz, L. : Untersuchungen über Kolloide im Urin. III. Hoppe-Seylers Z. 72, 215 (1911).Google Scholar
  112. Luzzato, R. : Ein Fall von Pentosurie. Arch. f. exper. Path. , Suppl. (Schmiedeberg-Festschr. ) 1908, 366.Google Scholar
  113. Neubauer, O. : Zur Kenntnis der Fructosurie. Münch, med. Wschr. 1905, 1525.Google Scholar
  114. Neuberg, C. : Zur Kenntnis der Pentosurie. Münch, med. Wschr. 1905, 1525.Google Scholar
  115. Rosin, H. : Über Fruchtzuckerdiabetes. salkowski-Festschrift. Berlin 1904, S. 105.Google Scholar
  116. Salkowski, E. und Jastrowitz: Über eine bisher nicht bekannte Zuckerart im Harn. Zbl. med. Wiss. 1872, Nr 19.Google Scholar
  117. Schüler, L. : Arabinoseausscheidung im Harn. Beri. klin. Wschr. 1910, 1322.Google Scholar
  118. Umber, Fr. : Ausscheidung und Assimilation von Fruchtzucker. Salkowski-Festschrift. Berlin 1904, S. 375.Google Scholar
  119. Zerner, E. und R. Waltuch: Zur Frage des Pentosuriezuekers. Biochem. Z. 58, 410 (1913).Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • L. Lichtwitz
    • 1
  1. 1.Städtischen KrankenhausAltonaDeutschland

Personalised recommendations