Advertisement

Zusammenfassung

Evans und Mitarbeiter [Evans und Burr (1)] konnten im Jahre 1922 nachweisen, daß die Batten einen Nahrungsfaktor benötigten, der für die Erhaltung der normalen Fortpflanzungsfähigkeit notwendig war. Die weitere Erforschung dieses neuen Faktors, der Vitamin E genannt wurde, wurde von mehreren Seiten fortgesetzt, unter anderem von Drummond und Mitarbeitern. Die Reindarstellung zweier wirksamer Faktoren gelang Evans, Emerson und Emerson. Die beiden Faktoren wurden α- und β-Tocopherol genannt. Die Aufklärung der Konstitution erfolgte durch Fernholz. Die Synthese des Vitamin E wurde zuerst von Karrer, Fritzsche, Ringier und Salomon durchgeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1940

Authors and Affiliations

  • Gulbrand Lunde
    • 1
  1. 1.ForschungslaboratoriumsNorwegischen KonservenindustrieStavangerNorwegen

Personalised recommendations