Advertisement

Widerstand von bewegten Körpern in Flüssigkeiten

  • Theodor Pöschl

Zusammenfassung

Es ist seit langem bekannt, daß zur Aufrechterhaltung der Bewegung eines allseits von ruhendem Wasser oder Luft umgebenen Körpers die dauernde Einwirkung einer Kraft erforderlich ist; in der Sprache der Mechanik wird diese Erfahrungstatsache durch die Aussage ausgedrückt, daß bei der Bewegung jedes Körpers in einer Flüssigkeit (Wasser, Luft usw.) ein Widerstand geweckt wird, der jener Kraft gleich und entgegengesetzt gerichtet anzunehmen ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1924

Authors and Affiliations

  • Theodor Pöschl
    • 1
  1. 1.Deutschen Technischen HochschulePragCzech Republic

Personalised recommendations