Wirtschaftlichkeit der Ölschiffe

  • Wm. Scholz

Zusammenfassung

Wirtsehaftlichkeitsberechnungen, besonders wenn sie sich den Nachweis der Überlegenheit einer Neuerung gegenüber dem Althergebrachten zum Ziel gesetzt haben, begegnet man in der Praxis meist, und leider bisweilen nicht ganz mit Unrecht, mit großem Mißtrauen. Daß der Verfechter einer neuen Idee dieser einen Platz und ein Heimatsrecht im praktischen Wirtschaftsleben erstreiten will und daher möglichst die Vorzüge und nicht die Schattenseiten, die jeder Sache anhaften, unterstreicht, ist nur zu menschlich. Nicht übersehen werden darf außerdem, daß selbst bei objektiver, vergleichender Untersuchung zweier Betriebe immer unsichere Faktoren in der Rechnung enthalten sein werden, da fast durchweg nicht alle das Betriebsergebnis beein- “ flussenden Größen,, die Schwankungen infolge veränderter Wirtschaftslage und den dauernd veränderlichen Preisbildungen des freien Marktes unterworfen sind, genau faßbar und ihrem Werte nach ein für allemal bestimmbar sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Vgl. Knudsen: Performance on service of the motorship „Suecia”; Institution of Naval Architects, London 1913.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1924

Authors and Affiliations

  • Wm. Scholz
    • 1
  1. 1.Deutschen WerftHamburgDeutschland

Personalised recommendations