Zusammenfassung

Das Pendelhärteprüfgerät nach Herbert besteht aus einer bogen-förmigen Schwinge, die sich mit einer Kugel von 1 mm Durchmesser auf den Prüfkörper abstützt (Abb. 113). Die Kugel ist aus Stahl oder auch aus Diamant. Das Gewicbt der Einrichtung beträgt bei der üblichen Ausführung 4 kg. Der Schwerpunkt des Pendels liegt nahe dem Mittelpunkt der Belastungskugel. Durch Verstellen von sechs Schrauben kann der Schwerpunkt nahe mit dem Mittelpunkt der tragenden Kugel in Übereinstimmung gebracht werden. Auβerdem ist ein Trommelgewicht vorhanden, das an einer Schraubspindel mit 1 mm Steigung verschoben werden kann. Die Einstellung der Schwerpunktlage läβt sich am Um-fang des Trommelgewichts an einer Teilung auf 1/100 mm ablesen. Auf dem Gerät ist ferner eine kreisförmig gebogene Wasserwaage mit einer Teilung von 1 bis 100 vorgesehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1940

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Späth
    • 1
  1. 1.Wuppertal-BarmenDeutschland

Personalised recommendations