Zusammenfassung

Im allgemeinen sind wir über das feinere Verhalten der Nerven in den männlichen Geschlechtsorganen nur ungenügend unterrichtet. Die Zahl der hier gelieferten Arbeiten ist verhältnismäßig klein und überdies teilweise nur von geringem Wert, was besonders für die mit der Golgimethode erzielten Resultate zu bemerken ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1928

Authors and Affiliations

  • Philipp StöhrJr.
    • 1
  1. 1.Anatomie in BonnDeutschland

Personalised recommendations