Advertisement

Verschiedene Arten von Erfindungen

  • Heinrich Teudt

Zusammenfassung

Fast durch jede neue Erfindung wird irgendeine technische Aufgabe gelöst. Bei den bisher angeführten Entscheidungen lagen nun die Momente, welche die Anerkennung einer Erfindungsqualität bedingten, hauptsächlich in der Lösung der Aufgabe. Häufig kommen nun aber auch Fälle vor, in welchen es das Hauptverdienst des Erfinders ist, daß er eine Aufgabe, an die bisher niemand gedacht hat, sich zuerst stellte, und es war der kleinere Schritt, daß er sie löste, nachdem er sie sich gestellt hatte. In solchen Fällen kann eine Erfindung auch dann noch gesehen werden, wenn bekannte Mittel verwendet werden, die bereits in anderen Industriezweigen zur Lösung ähnlicher Aufgaben dienten. Denn das Verdienst des Erfinders und der Fortschritt der Industrie besteht dann darin, daß der Erfinder ein Auge dafür hatte, daß in einem Industriezweige eine ähnliche Aufgabe zu stellen war, wie sie für andere Industriezweige bereits gelöst war.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1910

Authors and Affiliations

  • Heinrich Teudt

There are no affiliations available

Personalised recommendations