Der Siedepunkt einer reinen Flüssigkeit

  • Sydney Young
  • Walter Prahl

Zusammenfassung

Es gibt zwei Methoden, mit denen der „Siedepunkt“ einer Flüssigkeit bei einem gegebenen Druck bestimmt werden kann: Die statische und die dynamische. Nach der 1. Methode werden die von dem Dampf der Flüssigkeit ausgeübten Drucke bei einer Reihe von Temperaturen bestimmt und gegen die Temperaturen aufgetragen. Die durch diese Punkte gezogene Kurve heißt „Dampfdruckkurve“(Abb. 17).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Ramsay und Young: On a New Method of Determining the Vapour Pressures of Solids and Liquids. Trans. Chem. Soc. 47, 42 (1885).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1932

Authors and Affiliations

  • Sydney Young
    • 1
  • Walter Prahl
    • 2
  1. 1.Dublin UniversityIreland
  2. 2.St. LouisUSA

Personalised recommendations