Advertisement

Entwicklung, Anatomie und Fehlbildungen des Urogenitalsystems

  • H. J. Clemens
  • G. E. Schubert
  • A. Baumüller

Zusammenfassung

Das Urogenitalsystem besteht aus zwei Anteilen, den Harnorganen (Harnproduktion und -ableitung) und den Genitalorganen (Produktion, Reifung und Transport der Keimzellen, Fortpflanzung). Beide Systeme sind in ihrer Entwicklung so eng miteinander verknüpft, daß sie nur gemeinsam abgehandelt werden können. Die Entwicklung des Urogenitalsystems beginnt etwa in der 3. Embryonalwoche und ist im 3. Monat abgeschlossen. Während dieser Phase laufen komplizierte Differenzierungsvorgänge ab, die störanfällig sind und zu Fehlbildungen führen, die eine praktische Bedeutung erlangen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J. F. Bergmann Verlag, München 1986

Authors and Affiliations

  • H. J. Clemens
  • G. E. Schubert
  • A. Baumüller

There are no affiliations available

Personalised recommendations