Röntgenfibel pp 357-368 | Cite as

Rekanalisation und Dilatation arterieller Stenosen und Verschlüsse

  • G. M. Richter

Zusammenfassung

Neben der klassischen Angioplastie unter Verwendung eines doppellumigen Ballondilatationskatheters haben sich in den letzten Jahren zahlreiche mechanische Rekanalisations- und Gefäßerweiterungshilfen etabliert. Deren sinnvoller Einsatz wird aktuell intensiv diskutiert und ist Gegenstand aufwendiger Forschung. Die daraus resultierende Komplexität der perkutanen Gefäßintervention erfordert enorme methodologische und technologische Detailkenntnisse, die einerseits eine intensive Spezialausbildung bedingen und andererseits in erschöpfender Tiefe den Bereich dieser Fibel weit überschreiten. Im vorliegenden Kapitel werden die wichtigsten Grundkenntnisse für perkutane Interventionen an den Stammgefäßen der abdominellen Aorta, an den Becken- und an den Extremitätenarterien besprochen. Eine Vertiefung an Hand von Spezialliteratur wird dringend empfohlen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • G. M. Richter

There are no affiliations available

Personalised recommendations