Advertisement

Implementierung von CIM

Chapter

Zusammenfassung

Die Realisierung durchgängiger Vorgangsketten mit begleitenden Datenflüssen und zeitnahen Steuerungsmöglichkeiten birgt ein hohes Rationalisierungspotential. Dieses ist die Ursache für die hohe Akzeptanz des CIM-Gedankens durch die Anwender. Was kann aber ein Anwender tun, wenn CIM überall diskutiert wird, aber das Angebot an fertigen CIM-Systemen (noch) nicht verfügbar ist?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikUniversität des SaarlandesSaarbrücken 11Deutschland

Personalised recommendations