Advertisement

Waschmittel pp 31-36 | Cite as

Chemisch-physikalische Grundlagen des Waschprozesses

Chapter
  • 50 Downloads

Zusammenfassung

Der Waschprozeß ist äußerst kompliziert. Er verläuft vornehmlich an den Grenzflächen Waschflotte/Schmutz, Waschflotte/Faser und Schmutz/Faser. Um ihn zu verstehen, muß man die typischen Merkmale der grenzflächenaktiven Substanzen ( = Tenside) in die Überlegung einbeziehen. Tenside haben die Fähigkeiten
  1. a)

    sich an der Grenzfläche von Lösungen anzureichern und

     
  2. b)

    deren Oberflächenspannung bzw. Grenzflächenspannung zu erniedrigen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  1. 1.Chemische Werke Hüls AGMarl 1Deutschland

Personalised recommendations