Advertisement

Miscellanea

Chapter
  • 54 Downloads
Part of the Grundwissen Mathematik book series (GRUNDWISSEN, volume 5)

Zusammenfassung

Sobald die Cauchysche Integralformel zur Verfügung steht, läßt sich eine Fülle von klassischen Themen der Funktionentheorie direkt und unabhängig voneinander behandeln. Diese Freiheit der Themenwahl zwingt zur Selbstbeschränkung; bei Carathéodory liest man ([5], S. 6): „Die größte Schwierigkeit bei der Planung eines Lehrbuches der Funktionentheorie liegt in der Auswahl des Stoffes. Man muß sich von vornherein entschließen, alle Fragen wegzulassen, deren Darstellung zu große Vorbereitungen verlangt.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  1. 1.Mathematisches InstitutUniversität MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations