Advertisement

Korpuskarzinom

  • F. Kubli

Zusammenfassung

Das Karzinom des Corpus uteri ist das Karzinom der älteren Frau. Seine Häufigkeit hat im Vergleich zum Kollumkarzinom beträchtlich zugenommen: Während man früher mit einer Relation von 1:3 bis 1:10 rechnete, beträgt diese gegenwärtig in Westeuropa 1:1 bis 2:3 (KäSER, 1971). Die Inzidenz des Endometriumkarzinoms liegt heute bei 15 auf 100.000 (RANDALL, 1970). Die Wahrscheinlichkeit für eine 40-jährige Frau, im Verlauf ihres weiteren Lebens an einem Endometriumkarzinom zu erkranken, wird auf 1,5% geschätzt (GUSBERG u. FRICK, 1970).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 14th Annual Report on the Results of Treatment in Carcinoma of the Uterus and Vagina (Kottmeyer, H.L., Ed.). Stockholm 1967.Google Scholar
  2. Brunschwig, A.: Cancer of the cervix. Surgery for recurrences. In: Barber, U.R.K., Graber, E.A.: Gynecological Oncology. Amsterdam: Excerpta Medica Found. 1970.Google Scholar
  3. Burghardt, E.: Entwicklung zum Cervixcarcinom. In: Käser, O. Mitarb U.: Gynäkologie und Geburtshilfe, Bd. III. Stuttgart: Thieme 1971.Google Scholar
  4. Friedberg, V., Käser, O., Ober, K.G., Thomson, K., Zander, J.: Behandlung der Uteruscarcinome. In: Käser, O. Mitarb U.: Gynäkologie und Geburtshilfe, Bd. III. Stuttgart: Thieme 1971.Google Scholar
  5. Gusberg, S.B., Frick, H.C.: Gynecologic Cancer. Baltimore: Williams and Wilkins 1970.Google Scholar
  6. Heller, L.: Klinische Folgerungen aus Obduktionsbefunden beim Collum-carcinom. Gynäkologe 1, 204 (1969).Google Scholar
  7. Hillemanns, H.G.: Das Cervixcarcinom. Gynäkologe 1, 150 (1969).Google Scholar
  8. Randall, C.L.: Background of Statistical data on ovarian cancer. In: Barber, U.R.K., Graber, E.A.: Gynecological Oncology. Amsterdam: Excerpta Medica Found. 1970.Google Scholar
  9. Ries, J., Breitner, J.: Strahlenbehandlung in der Gynäkologie. München: Urban und Schwarzenberg 1959.Google Scholar
  10. Rummel, H.H.: Der Dyskariosebegriff und seine Bedeutung für die zytologische Differentialdiagnose und die Behandlung der Vorstadien und Frühformen des Cervix-Karzinoms. Heidelberg: A. Hüthig 1972.Google Scholar
  11. Savage, E.W.: Microinvasive carcinoma of the cervix. Amer. J. Obstet. Gynec. 113, 708 (1972).PubMedGoogle Scholar
  12. TNM: Die Klassifizierung der malignen Tumoren nach dem TNM-System. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1970.Google Scholar
  13. Wynder, E.L.: Bösartige Tumoren des Uterus. Die Epidemiologie des Korpus-und Zervixkarzinoms. In: Käser, O. Mitarb, U.: Gynäkologie und Geburtshilfe, Bd. III. Stuttgart: Thieme 1971.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • F. Kubli

There are no affiliations available

Personalised recommendations