Haut und Hautanhangsgebilde

  • Karl-Heinz Huhnstock
  • Werner Kutscha

Zusammenfassung

Bei jedem hautkranken Patienten ist eine eingehende Krankengeschichte zu erheben. Die Bedeutung konstitutioneller Faktoren für die Entwicklung oder Verschlimmerung von Hautkrankheiten (z. B. innerliche Krankheiten, Gemütseinflüsse, Diätfehler) darf nicht vernachlässigt werden. Die gesamte Körperoberfläche ist bei gutem — möglichst natürlichem — Licht zu untersuchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur: Kapitel 3. Haut und Hautanhangsgebilde

  1. Bode, H. G., Korting, G. W.: Haut-und Geschlechts-krankheiten, 10. Aufl. Stuttgart: Fischer 1970.Google Scholar
  2. Bohnstedt, R. M.: Krankheitssymptome an der Haut in Beziehung zu Störungen anderer Organe. Stuttgart: Thieme 1965.Google Scholar
  3. Burckhardt, W.: Atlas und Praktikum der Dermatologie und Venerologie. München: Urban & Schwarzenberg 1972.Google Scholar
  4. Carrie, C., Kühl, M.: Leitfaden der beruflichen Hautkrankheiten. Stuttgart: Thieme 1969.Google Scholar
  5. Fegeler, F.: Medizinische Mykologie in Praxis u. Klinik. Berlin — Heidelberg — New York: Springer 1967.Google Scholar
  6. Frieboes, W., Schönfeld, W.: Atlas der Haut-und Geschlechtskrankheiten. Stuttgart: Thieme 1966.Google Scholar
  7. Gotton, H. A., Schönfeld, W. (Hrsg.): Dermatologie und Venerologie. Stuttgart: Thieme 1961-1970.Google Scholar
  8. Greither, A., Tritsch, H.: Die Geschwülste der Haut. Stuttgart: Thieme 1957.Google Scholar
  9. Greither, A.: Dermatologie und Venerologie, Propädeutik und Systematik. Berlin — Heidelberg — New York: Springer 1972.Google Scholar
  10. Heintz, R. (Hrsg.): Erkrankungen durch Arzneimittel. Stuttgart: Thieme 1966.Google Scholar
  11. Hornbostel, H., Schulz, K. H., Jänner, M.: Krankheitsbeziehungen zwischen Haut und Intestinaltrakt. Internist 4, 485 (1963).Google Scholar
  12. Jadassohn, J. (Hrsg.): Handbuch der Haut-und Geschlechtskrankheiten, Ergänzungswerk. Berlin — Heidelberg — New York: Springer 1959 ff.Google Scholar
  13. Jung, E. G., Schnyder, U. W.: Erbliche Hautkrankheiten. Hautarzt 14,1 (1963).Google Scholar
  14. Keining, E., Braun-Falco, O.: Dermatologie und Venerologie. München: Lehmanns 1969.Google Scholar
  15. Kimmig, J.: Hautmanifestationen bei Armeimittelallergie. Internist 3,697 (1962).PubMedGoogle Scholar
  16. Korting, G. W., Brehm, G.: Dermatologische Notfälle. Stuttgart: Thieme 1967.Google Scholar
  17. Korting, G. W.: Therapie der Hautkrankheiten. Stuttgart: Schattauer 1970.Google Scholar
  18. Korting, G. W.: Über Klinik und Therapie der Melanome. Dtsch. Ärzteblatt 61,367 (1964).Google Scholar
  19. Lutz, W. (fortgeführt von SCHUPPU, R.): Lehrbuch der Haut-und Geschlechtskrankheiten. Germering: Karger 1963.Google Scholar
  20. Müller, W.: Ekzeme und Trugbilder. Berlin: Hartmann 1967.Google Scholar
  21. Müller, E., Löffler, W.: Mykologie. Stuttgart: Thieme 1968.Google Scholar
  22. Pastinzky, E., Racz, E.: Hautveränderungen bei inneren Krankheiten. Berlin: VEB Volk und Gesundheit 1965.Google Scholar
  23. Polemann, G., Wegmann, T., Stammler, A.: Klinik und Therapie der Pilzkrankheiten. Stuttgart: Thieme 1961.Google Scholar
  24. Raab, W.: Dermatologie. Stuttgart: Fischer 1972.Google Scholar
  25. Samman, P. P.: Nagelerkrankungen. Berlin — Heidelberg — New York: Springer 1968.Google Scholar
  26. Scheitler, G. (Hrsg.): Alterskrankheiten. Stuttgart: Thieme 1972.Google Scholar
  27. Schirren, C.: Die Beteiligung der Haut bei endokrinen Störungen unter besonderer Berücksichtigung der Acanthosis nigricans. Internist 4, 501 (1963).PubMedGoogle Scholar
  28. Schuermann, H., Greither, A., Hornstein, O.: Krankheiten der Mundschleimhaut und der Lippen. München: Urban & Schwarzenberg 1966.Google Scholar
  29. Schönfeld, W. (fortgeführt von SCHNEIDER, W.): Lehrbuch der Haut und Geschlechtskrankheiten. Stuttgart: Thieme 1972.Google Scholar
  30. Steigleder, K. (Hrsg): Dermatologie und Venerologie. Stuttgart: Thieme 1972.Google Scholar
  31. Stüttgen, G.: Die normale und pathologische Physiologie der Haut. Stuttgart: Fischer 1965.Google Scholar
  32. Winkler, K.: Dermatologie, Repetitorium, Berlin: de Gruyter 1972.Google Scholar
  33. Zaun, H.: Ovulationshemmer in der Dermatologie. Stuttgart: Thieme 1972.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • Karl-Heinz Huhnstock
    • 1
    • 2
  • Werner Kutscha
    • 2
    • 3
  1. 1.Südwestdeutsches Rehabilitationskrankenhaus Karlsbad-LangensteinbachDeutschland
  2. 2.Fakultät für klinische Medizin MannheimUniversität HeidelbergDeutschland
  3. 3.Vincentius KrankenhausLandauDeutschland

Personalised recommendations