Oxydation — Reduktion — Elektrochemische Spannungsreihe

  • Rolf Appel

Zusammenfassung

Unter Oxydation verstand man ursprünglich die Aufnahme von Sauerstoff, wie sie z. B. bei der Verbrennung des Magnesiums zu Magnesiumoxid (Vers. Nr. 2) erfolgt. Ein Vergleich dieser Reaktion mit der Verbrennung des Zinks oder Antimons in elementarem Chlor (Vers. Nr. 8) läßt indessen schon äußerlich eine große Verwandtschaft zwischen beiden Reaktionsabläufen erkennen. Nach den heutigen Vorstellungen vom Bau der Atome und der Natur der chemischen Bindung (vgl. S. 7) handelt es sich in der Tat um wesensgleiche Vorgänge, die darauf beruhen, daß von dem metallischen Element — Mg bzw. Zn — bei der Vereinigung mit dem Nichtmetall Elektronen auf das Sauerstoff- bzw. Chloratom übertragen werden. Beide Vorgänge lassen sich dabei in zwei Teilreaktionen zerlegen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Hofmann, U. R., u. W. Rüdorff: Anorganische Chemie. Braunschweig: F. Vieweg & Sohn 1956.Google Scholar
  2. Holleman, A. F., u. E. Wiberg: Lehrbuch der Anorganischen Chemie. Berlin: Walterde Gruyter&Co. 1956.Google Scholar
  3. Jander, G., u. H. Wendt: Lehrbuch der analytischen und präpara-tiven anorganischen Chemie. Leipzig: S. Hirzel 1952.Google Scholar
  4. Mahr, C.: Anorganisches Grundpraktikum. Weinheim: Verlag Chemie GmbH. 1952.Google Scholar
  5. Nylén, P., u. N. Wigren: Einführung in die Stöchiometrie. Darmstadt: D. Steinkopff 1952.Google Scholar
  6. Remy, H.: Grundriß der Anorganischen Chemie. Leipzig: Akad. Verlagsges. Geest & Portig, K. G. 1958.Google Scholar
  7. Seel, F.: Atombau und Chemische Bindung. Stuttgart: F. Enke. 1956.Google Scholar
  8. Seel, F.: Valenztheoretische Begriffe. Weinheim: Verlag Chemie 1954.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • Rolf Appel
    • 1
  1. 1.Anorganisch-Chemisches InstitutUniversität BonnDeutschland

Personalised recommendations