Advertisement

Über die diagnostische Verwertbarkeit von Gefäßgeräuschen bei arteriellen Verschlußkrankheiten

Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 67)

Zusammenfassung

Außer bei stärkeren Beschleunigungen der Blutströmung jeglicher Art sind über gesunden Arterien keine Geräusche zu hören. Liegt keine Einengung des Gefäßlumens von außen vor, so sind Geräuschbildungen fast immer durch intravasale Stenosierungen im Rahmen arterieller Verschlußkrankheiten bedingt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1962

Authors and Affiliations

  • D. Haan
    • 1
  1. 1.Medizinische Klinik der StadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations