Advertisement

Die aktuelle Funktionsreserve der NNR bei der Hypertonie und hämodynamisch bedingten Herzhypertrophie

  • K. Schwarz
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 66)

Zusammenfassung

Nach einschlägigen Untersuchungen zahlreicher Autoren darf ein gehäuftes Auftreten von adenomatösen NNR-Hyperplasien bei der Hypertonie als sicher angenommen werden. Liebegott wies auf den vermehrten Lipoidgehalt der hyperplastischen Rinde bei kompensierten Hypertonien hin, und Bundschau stellte Korrelationen zwischen Herzgewicht und NNR-Gewicht fest. Faßt man diese Befunde nach Büngeler als Anpassungshyperplasien auf, dann findet man in jüngster Zeit zahlreiche experimentelle Beweise.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • K. Schwarz
    • 1
  1. 1.Aus der II. Medizinischen Klinik der UniversitätMünchen 15Deutschland

Personalised recommendations