Advertisement

Chancen für eine benachteiligte Minderheit?! Das Problem der Integration ausländischer Arbeitnehmer und ihrer Kinder

  • Friedhelm Holfort
Part of the Uni-Taschenbücher book series (2809, volume 843)

Zusammenfassung

In der Bundesrepublik ist schon seit langem darüber gestritten worden, wie die Massenimmigration aus den verschiedenen Ländern Europas zu reglementieren sei, wobei vor allem die Frage der Beziehungen zur deutschen Bevölkerung bzw. der Einbindung in die gesellschaftliche Realität der Bundesrepublik interessierte. Im folgenden werden sechs Konzepte der Behandlung ausländischer Arbeitnehmer und ihrer Angehörigen dargestellt. Der erste Problembeitrag geht nicht von der Anwesenheit der Ausländer in der Bundesrepublik aus, sondern behandelt eine Lösungsmöglichkeit, die eine Massenwanderung überflüssig macht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Abels, H., Sozialisation und Chancengleichheit (Düsseldorf 1972 ).Google Scholar
  2. Allport, G. W., Die Natur des Vorurteils (Köln 1971 ).Google Scholar
  3. Argyle, M., Soziale Interaktion (Köln 1972 ).Google Scholar
  4. Bingemer K., Meistermann-Seger, E., Neubert, E., Leben als Gastarbeiter (Opladen 1972 ).Google Scholar
  5. Holfort, F., Die soziale Integration der Kinder ausländischer Arbeitnehmer in der Bundesrepublik (unveröff.) (Duisburg 1978 ).Google Scholar
  6. Illich, J., Entschulung der Gesellschaft (München 1972 ).Google Scholar
  7. Jackson, P. W., Die Welt des Schülers, in: Edelstein, W., Hopf, D., Bedingungen des Bildungsprozesses, S. 13 ff. (Stuttgart 1973 ).Google Scholar
  8. Metzger, W., Gibt es eine gestalttheoretische Erziehung? in: Guss, K., Gestalt-theorie und Erziehung, S. 18–43 (Darmstadt 1975 ).CrossRefGoogle Scholar
  9. Oevermann, U., Schichtenspezifische Formen des Sprachverhaltens und ihr Einfluß auf kognitive Prozesse, in: Roth, H., Begabung und Lernen (Stuttgart 1969 ).Google Scholar
  10. Reiner, E., Schafft die Schule abl (Hamburg 1972 ).Google Scholar
  11. Rolff, H. -G., Sozialisation und Auslese durch die Schule (Heidelberg 1969 ).Google Scholar
  12. Sachs, W., Entschulung des Lernens, in: Neue Sammlung, 15,125–147(1975).Google Scholar
  13. Schäfer, H., Schaller, K., Kritische Erziehungswissenschaft und kommuni-kative Didaktik (Heidelberg 1973 ).Google Scholar
  14. Skowronek, H., Änderung von Einstellungen und Abbau von Vorurteilen, in: Strzelewicz, W., Das Vorurteil als Bildungsbarriere (Göttingen 1975 ).Google Scholar
  15. Vorsmann, N., Methodische Voraussetzungen des sozialen Lernens, in: Wiederhold, K. A., Soziales Lernen in der Grundschule, S. 91–122 (Düssel-dorf 1976 ).Google Scholar
  16. Winkel, R., Das Ende der Schule oder Alternativprogramme im Spätkapitalismus (München 1974 ).Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1979

Authors and Affiliations

  • Friedhelm Holfort

There are no affiliations available

Personalised recommendations