Advertisement

Europäische Integration und Leistungsbilanzsalden

Conference paper
  • 54 Downloads
Part of the Studies in Contemporary Economics book series (CONTEMPORARY)

Zusammenfassung

Der politische Fahrplan zur Integration Europas sieht nach der Vollendung des Binnenmarktes die Schaffung einer Wirtschafts- und Währungsunion vor. Letztere soll nach den Vereinbarungen von Maastricht spätestens 1999 in 3 Stufen erreicht sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Deutsche Bundesbank, Stellungnahme zur Errichtung einer Wirtschafts-und Währungsunion in Europa vorn 19. September 1990, in: Monatsberichte der Deutschen Bundesbank, 42. Jg. Heft 10, S. 41–45Google Scholar
  2. Duwendag, Dieter (1991), Zur Frage eines tragfahigen Policy mix: Sind adäquate Regeln für die Fiskalpolitik unentbehrlich?, in: Weber, Manfred (Hrsg.), Europa auf dem Weg zur Währungsunion, Darmstadt, S. 220–248Google Scholar
  3. Heinemann, Hans-Joachim (1992), Sind Salden im internationalen Kapitalverkehr Zeichen für Ungleichgewichte?, in: Köhler, Claus, Pohl, Rüdiger (Hrsg.), Währungspolitische Probleme im integrierten Europa, Berlin, S. 125–137Google Scholar
  4. Issing, Otmar, Masuch, Klaus (1989), Zur Frage der normativen Interpretation von Leistungsbilanzsalden, in: Kredit und Kapital, 22, S. 1–17Google Scholar
  5. Pohl, Reinhard (1988), Staatsdefizite und Zahlungsbilanz, in: Herausforderungen der Wirtschaftspolitik, hrsg. v. Wolfgang File, Lothar Hübl, Rüdiger Pohl, Berlin, S. 295–311Google Scholar
  6. Rübel, Gerhard (1988), Factors Determining External Debt — An Intertemporal Approach., Berlin, HeidelbergGoogle Scholar
  7. Rübel, Gerhard (1989), Die Berechenbarkeit der Politik — Eine Bemerkung zur Frage der normativen Interpretation von Leistungsbilanzsalden, in: Kredit und Kapital 22, S. 520–23Google Scholar
  8. Sachs, Jeffrey D.(1981), The Current Account and Macroeconomic Adjustment in the 1970s, in: Brookings Papers on Economic Activity, S. 201–282Google Scholar
  9. Schlesinger, Helmut (1989), Geld-und Währungspolitik im internationalen Kontext, in: Deutsche Bundesbank, Auszüge aus Presseartikeln Nr. 40 vom 18.5.1989, S. 1–6Google Scholar
  10. Tietmeyer, Hans (1992), Europa auf dem Weg zur monetären Integration — Erfahrungen und Perspektiven, in: Deutsche Bundesbank, Auszüge aus Presseartikeln Nr. 90 vom 15.12.1992, S. 5–10Google Scholar
  11. Vaubel, Roland (1990), Grundfragen einer gemeinsamen Währungspolitik, in: Dichtl, Erwin (Hrsg.), Schritte zum Europäischen Binnenmarkt, München, S. 189–204Google Scholar
  12. Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft (1989), Europäische Währungsordnung, Gutachten vom Februar 1989Google Scholar

Copyright information

© Physica-Verlag Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations