Advertisement

Informationsverarbeitungsaktivitäten der Produktionsplanung in einem PPS-System

Chapter
  • 42 Downloads
Part of the Hagener betriebswirtschaftliche Abhandlungen book series (HAGENER, volume 13)

Zusammenfassung

Die Versorgung eines computergestützten PPS-Programmpaketes mit Daten und deren Speicherung in einer gemeinsamen Datenbank wird durch den inter- und intrakommunikativen Datenfluß bestimmt. Interkommunikative Daten sind solche, die zwischen verschiedenen Funktionsbereichen ausgetauscht werden. Typisches Beispiel ist der Datenaustausch zwischen dem Konstruktions- und Produktionsbereich. Intrakommunikative Daten zeichnen sich dagegen dadurch aus, daß sie innerhalb eines Funktionsbereiches verarbeitet werden. Dazu gehören innerhalb der Produktionsplanung beispielsweise Auftragsdaten der Produktionsprogrammplanung, aus denen man die Daten der Mengenplanung in der Materialwirtschaft gewinnt. Die nachfolgende Abbildung 39 markiert den Datenfluß innerhalb eines PPS-Systems und zu den eine CIM-Architektur charakterisierenden CA-Komponenten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    vgl. Kistner, K.-P., Steven, M., Produktionsplanung, 2. Auflage, Heidelberg 1993, S. 4.Google Scholar
  2. 1.
    vgl. Franken, R., Materialwirtschaft, Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz 1984, S. 35.Google Scholar
  3. 2.
    vgl. REFA — Verband für Arbeitsstudien und Betriebsorganisation e.V.: Methodenlehre der Planung und Steuerung, Teil 2, München 1985, S. 62.Google Scholar
  4. 3.
    vgl. Scheer, A.-W., EDV-orientierte Betriebswirtschaftslehre, 4. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 87.Google Scholar
  5. 1.
    vgl. Scheer, A.-W., Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme im Industriebetrieb, 3. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 122.Google Scholar
  6. 1.
    vgl. Heiberg, P., PPS als CIM-Baustein, Gestaltung der Produktionsplanung und -Steuerung für die computerintegrierte Produktion, Berlin 1987, S. 152.Google Scholar
  7. 2.
    vgl. Förster, H.-U., Hoff, H., Miessen, E., Marktspiegel, PPS-Systeme auf dem Prüfstand, 2. Auflage, Köln 1987, S. 40.Google Scholar
  8. 3.
    vgl. Scheer, A.-W., EDV-orientierte Betriebswirtschaftslehre, 4. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 32.Google Scholar
  9. 1.
    vgl. Hahn, D., Laßmann, G., Produktionswirtschaft, Controlling industrieller Produktion, Bd. 1, 2. Auflage, Heidelberg, Wien 1990, S. 220 f.Google Scholar
  10. 1.
    vgl. Hackstein, R., Einführung in die technische Ablauforganisation, 2., Überarb. Auflage, München, Wien 1988, S. 128 ff.Google Scholar
  11. 1.
    vgl. Meffert, H., Marketing, Einführung in die Absatzpolitik, 7. Auflage, Wiesbaden 1989, S. 339 ff.Google Scholar
  12. 1.
    vgl. Klingst, A., Optimale Lagerhaltung. Wann und wieviel bestellen?, Würzburg, Wien 1971, S. 159 ff.Google Scholar
  13. 2.
    vgl. hierzu Hüttner, M., Informationen für Marketing-Entscheidungen, München 1979, S. 183 ff.;Google Scholar
  14. 1a.
    vgl. Glaser, H., Geiger, W., Rohde, V., PPS, Produktionsplanung und -Steuerung, Grundlagen — Konzepte — Anwendungen, Wiesbaden 1991, S. 115 f.Google Scholar
  15. 1.
    vgl. Busch, U., Entwicklung eines PPS-Systems, Praktische Anleitung für Auswahl und Realisierung von Produktionsplanungs- und -Steuerungssystemen, Berlin 1987, S. 152 f.Google Scholar
  16. 2.
    vgl. Busch, U., Entwicklung eines PPS-Systems, Praktische Anleitung für Auswahl und Realisierung von Produktionsplanungs- und -Steuerungssystemen, Berlin 1987, S. 84.Google Scholar
  17. 1.
    vgl. REFA — Verband für Arbeitsstudien und Betriebsorganisation e.V.: Methodenlehre der Planung und Steuerung, Teil 2, München 1985, S. 64.Google Scholar
  18. 2.
    vgl. REFA — Verband für Arbeitsstudien und Betriebsorganisation e.V.: Methodenlehre der Planung und Steuerung, Teil 2, München 1985, S. 82.Google Scholar
  19. 1.
    vgl. REFA — Verband für Arbeitsstudien und Betriebsorganisation e.V.: Methodenlehre der Planung und Steuerung, Teil 2, München 1985, S. 82 f.Google Scholar
  20. 2.
    vgl. Franken, R., Materialwirtschaft, Planung und Steuerung des betrieblichen Materialflusses, Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz 1984, S. 224 ff.Google Scholar
  21. 1.
    vgl. Scheer, A.-W., Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme im Industriebetrieb, 3. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 136 f.Google Scholar
  22. 1.
    vgl. Eschenbach, R., Erfolgspotential Materialwirtschaft, Wien 1990, S. 171.Google Scholar
  23. 2.
    vgl. Hartmann, H., Materialwirtschaft, Stuttgart 1986, S. 134;Google Scholar
  24. 2a.
    vgl. Grupp, B., Materialwirtschaft mit Bildschirmeinsatz, Wiesbaden 1983.Google Scholar
  25. 2.
    vgl. Hackstein, R., Einführung in die technische Ablauforganisation, 2., Überarb. Auflage, München, Wien 1988, S. 140.Google Scholar
  26. 2.
    vgl. Rose, H., Stengel, H., Kurzfristige Umdisposition in verschiedenen PPS-Ansätzen, in: CIM-Management, 1988, H. 6, S. 82.Google Scholar
  27. 3.
    vgl. Scheer, A.-W., Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme im Industriebetrieb, 3. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 82.Google Scholar
  28. 1.
    vgl. Scheer, A.-W., Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme im Industriebetrieb, 3. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 142 f.Google Scholar
  29. 1.
    vgl. Scheer, A.-W., Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme im Industriebetrieb, 3. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 144.Google Scholar
  30. 1.
    vgl. Hackstein, R., Einführung in die technische Ablauforganisation, 2., Überarb. Auflage, München, Wien 1988, S. 158.Google Scholar
  31. 1.
    vgl. Fandel, G., François, P., Rational Material Flow Planning with MRP and Kanban, in: Essays on Production Theory and Planning, hrsg. von G. Fandel, H. Dyckhoff, J. Reese, Berlin, Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo 1988, S. 46 ff.CrossRefGoogle Scholar
  32. 1.
    vgl. Glaser, H., Geiger, W., Rohde, W., PPS — Produktionsplanung und -steuerung, Grundlagen — Konzepte — Anwendungen, Wiesbaden 1991, S. 190 ff.Google Scholar
  33. 2.
    vgl. Eschenbach, R., Erfolgspotential Materialwirtschaft, München, Wien 1990, S. 170.Google Scholar
  34. 1.
    vgl. zur begrifflichen Erläuterung Kapitel 1 dieser Arbeit.Google Scholar
  35. 2.
    vgl. Scheer, A.-W., EDV-orientierte Betriebswirtschaftslehre, 4. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 159.Google Scholar
  36. 1.
    vgl. Scheer, A.-W., Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme im Industriebetrieb, 3. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 174.Google Scholar
  37. 2.
    vgl. Wiendahl, H.P., Belastungsorientierte Fertigungssteuerung, Grundlagen, Verfahrensaufbau, Realisierung, München, Wien 1987, S. 18 f.;Google Scholar
  38. 2a.
    vgl. Hackstein, R., Einführung in die technische Ablauforganisation, 2. Überarb. Auflage, München, Wien 1988, S. 170.Google Scholar
  39. 1.
    vgl. Wiendahl, H.P., Grundlagen neuer Verfahren der Fertigungssteuerung, in: Statistisch orientierte Fertigungssteuerung, Grundlagen, Systeme, Anwendungserfahrungen, hrsg. vom Rationalisierungskuratorium der Deutschen Wirtschaft, Hannover 1984, S. 3 f.Google Scholar
  40. 1.
    vgl. Scheer, A.-W., Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme im Industriebetrieb, 3. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 179.Google Scholar
  41. 1.
    vgl. Zäpfel, G., Produktionswirtschaft. Operatives Produktionsmanagement, Berlin, New York 1982, S. 222 f.Google Scholar
  42. 1.
    vgl. Hackstein, R., Einführung in die technische Ablauforganisation, 2., Überarb. Auflage, München, Wien 1988, S. 174 f.Google Scholar
  43. 2.
    vgl. Hackstein, R., Einführung in die technische Ablauforganisation, 2., Überarb. Auflage, München, Wien 1988, S. 176.Google Scholar
  44. 1.
    vgl. Hackstein, R., Einführung in die technische Ablauforganisation, 2., Überarb. Auflage, München, Wien 1988, S. 176.Google Scholar
  45. 1.
    vgl. Blohm, H., Produktionswirtschaft, Berlin 1987, S. 263.Google Scholar
  46. 2.
    vgl. Busch, U., Entwicklung eines PPS-Systems, Praktische Anleitung für Auswahl und Realisierung von Produktionsplanungs- und -Steuerungssystemen, Berlin 1987, S. 159.Google Scholar
  47. 3.
    vgl. Busch, U., Entwicklung eines PPS-Systems, Praktische Anleitung für Auswahl und Realisierung von Produktionsplanungs- und -Steuerungssystemen, Berlin 1987, S. 159.Google Scholar
  48. 4.
    vgl. Blohm, H., Produktionswirtschaft, Berlin 1987, S. 263.Google Scholar
  49. 5.
    vgl. Busch, U., Entwicklung eines PPS-Systems, Praktische Anleitung für Auswahl und Realisierung von Produktionsplanungs- und -Steuerungssystemen, Berlin 1987, S. 159.Google Scholar
  50. 1.
    vgl. Förster, H.-U., Hoff, H., Miessen, E., Marktspiegel PPS-Systeme auf dem Prüfstand, 2. Auflage, Köln 1987, S. 62.Google Scholar
  51. 2.
    vgl. Schneeweiß, Ch., Einführung in die Produktionswirtschaft, 5. Auflage, Berlin et al. 1993, S. 211.Google Scholar
  52. 3.
    vgl. Förster, H.-U., Hoff, H., Miessen, E., Marktspiegel, PPS-Systeme auf dem Prüfstand, 2. Auflage, Köln 1987, S. 59.Google Scholar
  53. 1.
    vgl. Busch, U., Entwicklung eines PPS-Systems, Praktische Anleitung für Auswahl und Realisierung von Produktionsplanungs- und -Steuerungssystemen, Berlin 1987, S. 159.Google Scholar
  54. 1.
    vgl. Scheer, A.-W., Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme im Industriebetrieb, 3. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 199.Google Scholar
  55. 1.
    vgl. Busch, U., Entwicklung eines PPS-Systems, Praktische Anleitung für Auswahl und Realisierung von Produktionsplanungs- und -Steuerungssystemen, Berlin 1987, S. 159.Google Scholar
  56. 1.
    vgl. VDI, Elektronische Datenverarbeitung bei der Produktionsplanung und -Steuerung, Band 4, Düsseldorf 1974, S. 107 f.Google Scholar
  57. 2.
    vgl. Hackstein, R., Einführung in die technische Ablauforganisation, 2., Überarb. Auflage, München, Wien 1988, S. 180.Google Scholar
  58. 3.
    vgl. Geitner, U.W., Schnittstelleninhalte bei der rechnerintegrierten Fertigung, in: CIM-Management, 1987, H. 3, S. 74 f.Google Scholar
  59. 1.
    vgl. Vetter, R., Integrierter Informations- und Materialfluß bei einer Montage-Neuplanung, in: CIM-Management, 1988, H. 5, S. 49.Google Scholar
  60. 1.
    vgl. Schneeweiß, Ch., Einführung in die Produktionswirtschaft, 5. Auflage, Berlin et al. 1993, S. 207 f.Google Scholar
  61. 2.
    vgl. Förster, H.-U., Hoff, H., Miessen, E., Marktspiegel, PPS-Systeme auf dem Prüfstand, 2. Auflage, Köln 1987, S. 66.Google Scholar
  62. 1.
    vgl. Schneeweiß, Ch., Einführung in die Produktionswirtschaft, 5. Auflage, Berlin et al. 1993, S. 207 ff.Google Scholar
  63. 1.
    vgl. Schneeweiß, Ch., Einführung in die Produktionswirtschaft, 5. Auflage, Berlin et al. 1993, S. 209.Google Scholar
  64. 1.
    vgl. Scheer, A.-W., Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme im Industriebetrieb, 3. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 203.Google Scholar
  65. 2.
    vgl. Scheer, A.-W., Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme im Industriebetrieb, 3. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1990, S. 175;Google Scholar
  66. 2a.
    vgl. Förster, H.-U., Hoff, H., Miessen, E., Marktspiegel, PPS-Systeme auf dem Prüfstand, 2. Auflage, Köln 1987, S. 67 f.Google Scholar
  67. 3.
    vgl. Busch, U., Entwicklung eines PPS-Systems, Praktische Anleitung für Auswahl und Realisierung von Produktionsplanungs- und -Steuerungssystemen, Berlin 1987, S. 95.Google Scholar
  68. 4.
    vgl. Meynert, J., PPS STAR/L1 — ein PPS-System für mittelständische Einzel-und Auftragsfertiger, in: CIM-Management, 1990, H. 1, S. 14 f.Google Scholar
  69. 1.
    vgl. Busch, U., Entwicklung eines PPS-Systems, Praktische Anleitung für Auswahl und Realisierung von Produktionsplanungs- und -Steuerungssystemen, Berlin 1987, S. 96.Google Scholar
  70. 2.
    vgl. S. 190 f. dieser Arbeit.Google Scholar
  71. 3.
    vgl. S. 191 f. dieser Arbeit.Google Scholar
  72. 1.
    vgl. hierzu auch Fandel, G., Produktion I, 3. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo, Hong Kong, Barcelona 1991 und die dort angegebene Literatur.Google Scholar
  73. l.
    vgl. Scheer, A.-W., CIM — Computer Integrated Manufacturing, 4. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo 1990, S. 22.CrossRefGoogle Scholar
  74. 2.
    vgl. Emmerich, W., PPS-Systeme in der CIM, in: FB/IE, 1987, H. 2, S. 84.Google Scholar
  75. 1.
    vgl. Emmerich, W., PPS-Systeme in der CIM, in: FB/IE, 1987, H. 2, S. 88.Google Scholar
  76. 1.
    vgl. Zäpfel, G., Missbauer, H., Traditionelle Systeme der Produktionsplanung und -Steuerung in der Fertigungsindustrie, in: WiSt, H. 2, 1988, S. 77;Google Scholar
  77. 1a.
    vgl. Schuler, A., PPS bei einem mittelständischen Meßgeräte-Hersteller, in: FB/IE, Jg. 39, 1990, H. 2, S. 69;Google Scholar
  78. 1b.
    vgl. Krauter, A., PPS in der Praxis, in: FB/IE, Jg. 38, 1989, H. 2, S. 80.Google Scholar

Copyright information

© Physica-Verlag Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftFernuniversität HagenHagenDeutschland

Personalised recommendations