Advertisement

Netznutzung und Netzmanagement

  • Bernd Lindemann
Part of the VDI-Verlag book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Es ist schwierig, für die Organisatin der Vorbereitung, der Inbetriebnahme und des Netzbetriebes allgemein gültige Aussagen zu machen, da sowohl die Einsatzgebiete als auch Größe und Komplexität der verwendeten Lokalen Netze sehr unterschiedlich sein können. Organisatorische Erfahrungen hinsichtlich des Einsatzes dieser Technologie liegen kaum vor bzw. sind nur unzureichend bekannt. Die Entscheidung über den Aufbau eines Lokalen Netzes stellt in der Regel eine weitreichende Innovationsentscheidung dar. Sie führt zur Errichtung eines betrieblichen Informationsund Kommunikationssystems, dessen Auswirkungen auf die betriebliche Aufgabenerfüllung in der Planungsphase in vollem Umfang noch nicht absehbar sind. Der Einsatz neuer Informationstechniken hat erfahrungsgemäß ein wesentlich verändertes Nutzverhalten zur Folge, das nur zum Teil aus der Ist-Zustandsanalyse einer bestehenden Ablaufstruktur abzuleiten ist. In den meisten Einsatzfällen ist aber davon auszugehen, daß für die größte Anzahl der Abteilungen einer Einrichtung mehr oder weniger große organisatorische Änderungen notwendig sind. Dabei ist zu vermeiden, die Organisationsstruktur völlig dem neuen System anzupassen oder das System in den bestehenden organisatorischen Ist-Zustand hineinzupressen. Es ist eine Lösung anzustreben, die die Stabilität der Organisationsstruktur sichert und gleichzeitig den Anforderungen der Informationsverarbeitung entspricht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VDI-Verlag GmbH, Düsseldorf 1991

Authors and Affiliations

  • Bernd Lindemann

There are no affiliations available

Personalised recommendations